Aktienkurs von Air France-KLM springt um 9% auf 3,4 Mrd. Euro Rettungspaket

Aktienkurs von Air France-KLM springt um 9% auf 3,4 Mrd. Euro Rettungspaket
Written by:
Michael Harris
26th Juni, 14:23
Updated: 26th Juni, 14:24
  • Die Niederlande erklärt sich bereit, 3,4 Mrd. Euro für ihren Teil bei Air France-KLM zur Verfügung zu stellen.
  • 2,4 Mrd. Euro werden in Form von Darlehen mit Garantien vergeben, und 1 Mrd. Euro in Form direkter Darlehen.
  • Die Aktien der Fluggesellschaft steigen um 9%, bevor sie sich auf den Handel mit 4% im Grünen zurückziehen.
news-contextual-newsletter-text news-contextual-newsletter-link-text

Die Aktien von Air France-KLM (EPA: AF) stiegen heute Morgen um 9%, nachdem Berichte auftauchten, wonach die niederländische Regierung 3,4 Mrd. Euro (3,8 Mrd. $) für den niederländischen Teil des Geschäfts von Air France-KLM bereitstellen würde.

Fundamentale Analyse: KLM bekommt eine Rettungsaktion, Ryanair protestiert

Die niederländische Regierung hat sich bereit erklärt, 3,4 Mrd. Euro (3,8 Mrd. $) an Hilfe für ihren Teil des Air France-KLM-Geschäfts bereitzustellen, berichtete Reuters. Der Vereinbarung zufolge sollen 2,4 Mrd. Euro in Form von Darlehen mit Garantien gegeben werden, zusätzlich zu 1 Mrd. Euro in Form von direkten Darlehen.

Infolgedessen wird der umkämpfte Flugzeugträger nun mehr als 10 Mrd. Euro an Hilfe erhalten, nachdem die französische Regierung zuvor 7 Mrd. Euro zugesagt hatte.

„Dieses Paket ist notwendig, um sicherzustellen, dass KLM und Air France weiterhin die wichtige Rolle erfüllen können, die sie in unserer Wirtschaft haben“, sagte Finanzminister Wopke Hoekstra.

Als Teil der Vereinbarung wird die niederländische Regierung ein beobachtendes Mitglied in den Vorstand der KLM entsenden. Auf diese Weise stellt sie sicher, dass das Geld der Steuerzahler nur für die KLM, ihren Flagenträger, ausgegeben wird.

Den Niederlanden wird jedoch keine zusätzliche Kontrolle über das gemeinsame Unternehmen übertragen. Berichten zufolge lehnte Frankreich Versuche aus den Niederlanden ab, einen Satz in den Vorstand zu bekommen.

Das Unternehmen arbeitet derzeit an den Personalkosten, wobei Berichten zufolge etwa 20% der Gesamtbelegschaft betroffen sein werden.

„Das Ziel ist es, so viele Arbeitsplätze wie möglich zu erhalten, aber wir können die Augen nicht vor der Realität verschließen, mit der die Fluggesellschaft und die Industrie konfrontiert sind“, sagte CEO Pieter Elbers.

Diese Nachricht veranlasste den Billigflieger Ryanair, die Europäische Union aufzufordern, das Rettungspaket für den niederländischen Zweig von Air France-KLM zu blockieren.

„Wir fordern die Europäische Kommission auf, dieses Subventionsdoping für KLM zu unterbinden, das den Wettbewerb und die Wahlmöglichkeiten der Verbraucher auf dem niederländischen und französischen Markt weiter einschränken wird. Diese Subvention der niederländischen Regierung ist auch eine schlechte Nachricht für den Wettbewerb und die Verbraucherinteressen, da sie die notwendigen Reformen bei der aufgeblähten Air France-KLM weiter verzögern wird“, sagte Michael O’Leary, CEO der Ryanair-Gruppe, in einer Erklärung.

Technische Analyse: Aktien steigen, halten aber nicht an früheren Gewinnen fest

Der Kurs der Air France-KLM-Aktie stieg in den Nachrichten zunächst um 9%, bevor er wieder zurückging und um etwa 4% höher gehandelt wurde. Seit Februar verlor der Aktienkurs 65% an Wert, bevor er im Mai etwa die Hälfte dieser Verluste wieder aufholen konnte.

Air France – KLM-Aktien-Tages-Chart (Handelsansicht)

Die Käufer versuchen nun, den horizontalen Widerstand um die Marke von 4,60 zu überwinden. Wenn dies gelingt, ist das nächste Ziel 5,40, also die 100-DMA.

Zusammenfassung

Die Aktien von Air France-KLM stiegen um 9%, nachdem bekannt wurde, dass die niederländische Regierung 3,4 Mrd. Euro für ihren Teil des Geschäfts von Air France-KLM bereitstellen würde. Die Nachricht veranlasste den Konkurrenten der KLM, Ryanair, die Europäische Union aufzufordern, das Rettungspaket zu blockieren.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.