Dogecoin-Preis explodiert über 100% aufgrund einer viralen TikTok-Herausforderung

Dogecoin-Preis explodiert über 100% aufgrund einer viralen TikTok-Herausforderung
  • Eine virale TikTok-Herausforderung brachte Dogecoin größere Aufmerksamkeit
  • Das Handelsvolumen von Dogecoin ist in den letzten zwei Tagen um fast 2.000% gestiegen
  • DOGE/USD erreichte den Höchststand vom Oktober 2018 und liegt nun 100 % über dem der Woche

Der Dogecoin-Preis (DOGE) ist diese Woche nach einer viralen TikTok-Herausforderung um über 100% gestiegen. Die Handelsvolumina brachen ebenfalls aus, um einen Anstieg auf ein Niveau zu erleichtern, das zuletzt im Oktober 2018 verzeichnet wurde.

Fundamentale Analyse: TikTok hilft DOGE

Das Handelsvolumen von Dogecoin ist in den letzten zwei Tagen um fast 2.000% gestiegen, als TikTok-Benutzer das Publikum aufforderten, in die Kryptowährung zu investieren.

Jackson Palmer, Mitbegründer von Dogecoin, nannte es eine „Witz-Kryptowährung“. Das Tagesvolumen von Dogecoin lag in den letzten 2 Monaten unter 5 Mio. $.

„Der jüngste Aufstieg der Dogecoin, einer Meme-Münze, sollte allen im Raum als Erinnerung daran dienen, dass der populärste Anwendungsfall für Krypto immer noch reine Spekulation ist“, sagte Anil Lulla, einer der Gründer des Krypto-Forschungsunternehmens Delphi Digital.

Die Zahl der Online-Suchen nach „Wie kaufe ich DOGE“ stieg von 25 auf 100, ein maximaler Beliebtheitswert, wie die 12-monatige Datenanalyse von Google Trends zeigt.

TikTok-Benutzer „jamezg97“ war derjenige, der die #DogecoinTiktokChallange gepostet hat, die seit Dienstag fast 500.000 Aufrufe erreichte.

„Lasst uns alle reich werden“, sagte der Beitrag und wies darauf hin, dass Dogecoin im Moment „wertlos“ sei, aber 800 TikTok-Benutzer könnten das ändern.

„Sobald es einen Dollar erreicht hat, haben Sie 10.000 $. Informieren Sie alle, die Sie kennen“, schrieb die Person in der Post.

Doch selbst der offizielle Dogecoin-Account kommentierte die Angelegenheit auf Twitter und warnte davor, sich leichtfertig der populären Herausforderung anzuschließen.

Es bleibt unklar, ob es sich bei der TikTok-Herausforderung nur um ein weiteres „Pump-and-Dump“-System handelt, bei dem die Verschwörer das Publikum ermutigen, zu investieren und den Wert einer Währung artifiziell aufzublähen, die sie dann verkaufen und kapitalisieren.

Qiao Wang, ein Start-up-Investor und Krypto-Händler, sagte, dass Dogecoin im Vergleich zu anderen Kryptowährungen ein Alleinstellungsmerkmal für Meme-Enthusiasten hat. Er sagte, dass der Wert der meisten digitalen Währungen „von einer monetären Aufwertung“ abhängt, während „der Wert von Dogecoin von einer memetischen Aufwertung abhängt“.

Technische Analyse: DOGE-Preis steigt

Ähnlich wie einige andere digitale Münzen brach die DOGE/USD am Montag höher aus. Diese Bewegungen haben keinen wirklichen fundamentalen Hintergrund, daher könnte es sein, dass die Wale die Vermögenswerte in dünner Liquidität verschieben. Die Dogecoin-Herausforderung übernahm jedoch die Oberhand und brachte die Preisaktion in die Höhe.

Dogecoin Wochen-Chart (Handelsansicht)

Infolgedessen handelte DOGE/USD gestern zum ersten Mal seit Oktober 2018 über 0,0056$. Die Preisaktion fiel dann unter dem Schlusskurs unterhalb des 2019-er Hochs um die Marke von 0,0050$. Die Käufer versuchten heute erneut, dieses Niveau wieder zu erreichen, schafften es aber nicht.

DOGE/USD handelt jetzt am Tag -2,5%, $0,00469$. Das Paar ist gegenüber der Woche um etwa 100% gestiegen.

Zusammenfassung

DOGE/USD stieg in dieser Woche um mehr als 100%, nachdem eine virale TikTok-Herausforderung der Münze größere Aufmerksamkeit bescherte. Infolgedessen erreichte der DOGE-Preis den höchsten Stand seit Oktober 2018.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.