IOTA-Preis sinkt nach Erreichen eines 1-Jahreshochs

IOTA-Preis sinkt nach Erreichen eines 1-Jahreshochs
Written by:
Michael Harris
11th August, 20:09
  • Die IOTA Foundation wird in der kommenden Woche die erste Phase ihres IOTA 1.5-Upgrades Chrysalis einführen
  • Mithilfe von Chrysalis wird das Netzwerk 1.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten können
  • Der IOTA-Preis erreichte heute einen Höchststand von über 0,42 $, beendete den Tag jedoch im roten Bereich

Der IOTA (MIOTA/USD)-Preis ging zurück, nachdem er stark gestiegen war und ein 13-Monatshoch von über 0,42 $ erreichte. In der Zwischenzeit wird die IOTA Foundation in der nächsten Woche die erste Phase ihres IOTA 1.5-Upgrades, Chrysalis, einführen.

Fundamentale Analyse: Große Woche vor uns

Die Stiftung wird später in dieser Woche die erste Phase des 1.5-Upgrades namens Chyrsallis enthüllen. Es wird dem Netzwerk ermöglichen, 1.000 Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten und 10-Sekunden-Bestätigungszeiten einzurichten.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Vor etwa zwei Monaten führte die IOTA ein Upgrade für ihre Knotenpunkt-Software, Hornet, ein. Das Upgrade diente als Grundlage für den Start von IOTA 1.5, nachdem ein Stresstest positive Ergebnisse ergab. Der Test zeigte, dass das 150-Knoten-Netzwerk stabil ist und zehnmal weniger Speicher verbraucht als die vorherige Version der Software.

Eine dezentrale Social-Media-Gruppe namens Society2 begann im Mai mit der Arbeit an einem IOTA-basierten DeSM-Framework. Die Idee war, einen neuen Standard für Datenschutz, Steuerung und Kompatibilität zwischen Social-Media-Netzwerken zu schaffen.

„Das Framework von SOCIETY2 unterscheidet sich stark von bestehenden sozialen Netzwerken. Ein Besitzer eines IOTA-Knotens kann eine Social-Media-Website oder -App so einfach betreiben, wie das Herunterladen einer Open-Source-Vorlage aus einem Menü, mit oder ohne individuelle Anpassung.“

Eine andere Gruppe in Spanien veröffentlichte eine IOTA-getriebene Plattform zur Bekämpfung des Coronavirus. Die Plattform ermöglicht es dem Benutzer, seine persönliche Gesundheitsakte (Personal Health Record, PHR) – Alter, Geschlecht und Coronavirus-Symptome – einzugeben, und die App erfährt den ungefähren Aufenthaltsort des Benutzers.

Eingegebene Informationen werden anonym im IOTA-Tangle gespeichert und basieren auf diesen Daten. Die App erstellt Heatmaps, die die Ausbreitung von COVID-19 und Ansteckungs-Hotspots sichtbar machen.

Letzte Woche berichtete Invezz, dass die IOTA Foundation Stronghold, eine Software-Bibliothek zur sicheren Handhabung von digitalen Geheimnissen, eingeführt hat.

Technische Analyse: Volatile Preisbewegung

Der IOTA-Preis ist in letzter Zeit gestiegen und hat in den letzten 2 Wochen einen kontinuierlichen Aufwärtstrend verzeichnet. Die Rallye erreichte heute ihren Höhepunkt, nachdem die Preisbewegung zum ersten Mal seit Juni 2019 ein Niveau von über 0,42 $ erreicht hatte. Das bisherige Hoch bei über 0,38 $ wurde im Februar erreicht.

IOTA-Preis Tagesdiagramm (Handelsansicht)

Es sieht so aus, als wären die Käufer müde geworden, da der Preis heute trotz eines neuen 13-Monatshochs am Morgen negativ gesunken ist. So wie es jetzt aussieht, formt die Preisaktion ein rückläufiges Umkehr-Chart-Muster, das den Preis nach unten ziehen könnte. Die intra-wöchentliche Unterstützung liegt bei 0,33 $ für Händler, die in IOTA investieren möchten.

Zusammenfassung

Der IOTA-Preis hat heute einen Höchststand von über 0,42 $ erreicht, bevor er wieder zurückging. Die Stiftung plant die Einführung der ersten Phase von Chrysallis, bekannt als IOTA 1.5, die dem Netzwerk die Abwicklung von 1.000 Transaktionen pro Sekunde ermöglichen wird.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.