Zilliqa (ZIL)-Preisprognose für November

Zilliqa (ZIL)-Preisprognose für November
Written by:
Michael Harris
26th Oktober, 13:43
  • 1 Mrd. ZIL wurden kurz nach der Einführung der Zilliqas non-custodial Staking-Plattform eingesetzt
  • Eine Konvergenz innerhalb des Dreiecks signalisiert, dass ein Ausbruch in den kommenden Tagen möglich ist
  • Das erste Kursziel auf der Oberseite liegt bei 0,0228 $, bevor die Käufer 0,2750 $ anpeilen können

Der Zilliqa (ZIL)-Preis hat die letzten 5 Monate in einem Dreieck-Konsolidierungsmuster verbracht. Da zwei konvergierende Trendlinien aufeinander treffen, steht der digitale Vermögenswert kurz vor dem Ausbruch. Hier sehen wir uns genauer an, wo der Preis für ZIL im November voraussichtlich liegen wird.

Fundamentale Analyse: 1 Mrd. ZIL eingesetzt

Letzte Woche gab Zilliqa bekannt, dass 1 Mrd. ZIL in den ersten Stunden nach der offiziellen Einführung von Zilliqas non-custodial Staking-plattform eingesetzt wurden.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Zilliqa ist eine leistungsstarke Blockchain-Plattform, die Unternehmen und dezentrale Anwendungen der nächsten Generation bedient. Vor einigen Monaten kündigte sie Partnerschaften mit KuCoin und Binance an, um Staking-Dienste bereitzustellen. Besitzer von ZIL können sich nun direkt an dem Smart Contract beteiligen, so dass keine Drittpartei mehr benötigt wird.

Die Staking-Plattform wird es den Besitzern von Token ermöglichen, an Abstimmungen über die Governance teilzunehmen und Belohnungen zu erhalten.

Der Start hat der Plattform ein neues Token gebracht, die so genannten Governance ZILs oder gZIL, die die Teilnehmer zusammen mit anderen Staking-Belohnungen in ZIL verdienen können. Wenn 80% des im Umlauf befindlichen Angebots eingesetzt werden, hofft Zilliqa auf Renditen von etwa 6%.

1 gZIL wird pro 1.000 $ZIL, die als Belohnung für das Staking verdient werden, zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus gibt es auch ein sicheres Staking-Portal, Zillion, das den Prozess erleichtert, indem es die Wallets von Drittanbietern anschließen lässt.

Vor drei Wochen wurde auch eine dezentralisierte Börse und das Token-Swapping-Protokoll Zilswap eingeführt, das es den Teilnehmern ermöglicht, früher verdiente ZIL wieder einzusetzen und zusammenzulegen, um Liquidität für Yield Farming-Belohnungen zu schaffen.

„Wir freuen uns, in die Reihe unserer innovativsten Kollegen aufgenommen zu werden, während wir weiterhin zukunftsweisende DeFi-Lösungen entwickeln“, sagte Amrit Kumar, Präsident und Forschungsleiter von Zilliqa.

Der ZIL-Preis ist jedoch in den ersten 24 Stunden nach dem Start um 4,5% gefallen und liegt um 90% unter seinem im Mai 2018 erreichten Allzeithoch.

Technische Analyse: Konsolidierung im Gang

Auf dem ZIL/USD-Tagesdiagramm wurde eine Reihe von höheren Tiefstständen und niedrigeren Höchstständen verzeichnet, was darauf hindeutet, dass eine Konsolidierung im Gange ist. Die Konvergenz ist fast abgeschlossen, was signalisiert, dass ein Ausbruch in den kommenden Tagen möglich ist.

Zilliqa Tagesdiagramm (Handelsansicht)

Da es sich um ein symmetrisches Dreieck handelt, gibt es kaum Hinweise auf zukünftige Preisentwicklungen. In diesem Fall wäre es ratsam, dass ZIL-Händler auf den Ausbruch warten, bevor sie diese Münze handeln.

Das erste Kursziel auf der Oberseite liegt bei 0,0228 $, bevor die Käufer 0,2750 $ anpeilen können. Die Kursziele auf der unteren Seite sind 0,01650 $ und 0,01350 $.

Zusammenfassung

Zilliqa führte eine non-custodial Staking-Plattform in ihrem Mainnet ein, und nur wenige Stunden nach dem Start wurden 1 Mrd. ZIL eingesetzt. Auf der anderen Seite wird erwartet, dass es bald zu einem Ausbruch der ZIL-Preisbewegung kommen wird.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.