TRON Virtual Machine wird nach der Abstimmung der Community eingeführt

By: Ali Raza
Ali Raza
Ein Journalist, mit Erfahrung im Webjournalismus und Marketing. Ali hat einen Master-Abschluss in Finanzen und schreibt gerne über Kryptowährungen und Fintech.… read more.
on Nov 17, 2020
  • TRON hat kürzlich über seinen Proposal 41 abgestimmt, der gleichzeitig sein 44. Abstimmungsantrag ist
  • Die Abstimmung endete gestern mit einem positiven Ergebnis, das zur Aktivierung des Istanbul-Updates führte
  • Dieser Schritt macht Tron Virtual Machine mit EVM kompatibel und ermöglicht so die Migration von dApps zu TRON

Das Kryptowährungsprojekt TRON (TRX) steht kurz vor einem wichtigen Upgrade seiner Blockchain, die seine Virtual Machine liefern wird. TRON VM wird mit einem Istanbul-Update eintreffen, wie kürzlich von der Community des Projekts abgestimmt wurde.

TRON-Community billigt Proposal 41

Die TRON-Community stimmte kürzlich über den Tron Improvement Proposal 41 ab. Die Abstimmung fand gestern, am 16. November, statt, und die Wähler stimmten dem Vorschlag zu. Dies ist eigentlich der 44. Abstimmungsantrag von TRON, und seine Annahme wird zur Aktivierung der Istanbuler Regeln führen und TRON VM liefern.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der CEO von TRON, Justin Sun, gab die Ergebnisse der Abstimmung in seinem jüngsten Tweet bekannt und stellte fest, dass die Genehmigung um 20:00 Uhr SGT eingetroffen ist.

Die Entscheidung, das neue Update zu ermöglichen, ist wichtig für TRON, da es TVM vollständig kompatibel mit der neuesten EVM machen wird, wie Sun ebenfalls bemerkte. Infolgedessen werden dApp-Entwickler die Migration zwischen Ökosystemen viel einfacher finden.

Zuletzt listete Sun auch einige der Vorteile des TRON-Netzwerks auf, die Entwicklern dabei helfen werden, populärere dApps darauf zu erstellen, einschließlich niedriger Kosten, hoher Ausführungseffizienz und hoher Durchsatzleistung des Netzwerks.

Im Wesentlichen glaubt Sun, dass der Vorschlag das TRON-Ökosystem erfolgreicher machen wird.

Wieso ist dies für TRON so wichtig?

Die TRON-Community war ebenfalls zufrieden mit der neuen Entwicklung, wobei viele ihrer Mitglieder ihre Erwartungen an die baldige Migration von Ether-basierten Produkten zu Tron äußerten.

Die Kompatibilität mit EVM (Ethereum Virtual Machine) ist ein höchst wünschenswertes Feature und auch eines, das schon immer als „Killing Feature“ für Plattformen angesehen wurde, die dApps hosten, wie zum Beispiel Tron selbst.

Derzeit ist Ethereum noch immer die beliebteste Plattform für dApps und gleichzeitig der Host für den größten Teil des DeFi-Sektors, der in seiner Blockchain entwickelt wurde und dort nach wie vor am stärksten ist.

Allerdings fehlen Ethereum immer noch die technischen Fähigkeiten, um ein so reiches und überfülltes Ökosystem angemessen zu unterstützen. Infolgedessen ist es möglich, dass einige dApps sich für eine Migration entscheiden, um ihren Benutzern einen besseren Service anzubieten.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld