Dow Jones erreicht neue Rekordhöhen. Wohin als nächstes?

Dow Jones erreicht neue Rekordhöhen. Wohin als nächstes?
Geschrieben von:
Michael Harris
November 27, 2020
  • Am Mittwoch überschritt der Dow Jones Industrial Average (DJI) zum ersten Mal die 30.000er-Marke
  • 75% der Befragten von Reuters gaben an, dass der Aufwärtstrend mindestens sechs Monate andauern wird
  • Ein neues Konjunkturpaket würde den DJI wahrscheinlich in Richtung 31.000 treiben

Die globalen Aktien haben diese Woche neue Rekordhöhen erreicht, als der Dow Jones Industrial Average (DJIA) schließlich zum ersten Mal in der Geschichte die 30.000er-Marke überschritt.

Fundamentale Analyse: Biden und Impfstoff lassen Aktien steigen

Ein bedeutender Durchbruch bei der Entwicklung des Covid-19-Impfstoffs und die Tatsache, dass die USA mit dem Übergang zur Biden-Präsidentschaft begonnen haben, ebneten den Weg für einen Anstieg der Aktienkurse.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

„Die Welt wird nächstes Jahr um diese Zeit viel besser aussehen als jetzt, und das spiegeln die Aktienmärkte wider. Tatsache ist, dass sich die Aussichten im letzten Monat stark verändert haben“, sagte Mike Bell, Stratege bei JP Morgan Asset Management.

Medien berichteten gestern, dass der designierte Präsident Joe Biden die ehemalige Vorsitzende der US-Notenbank, Janet Yellen, als Finanzministerin vorschlagen will, ein Schritt, der wahrscheinlich von den Investoren gelobt wird.

„Nach einer längeren Phase erhöhter Risiken (weltweiter Handelskrieg, COVID-19-Pandemie, Unsicherheit der US-Wahlen usw.) klären sich die Aussichten deutlich auf, insbesondere durch die Nachricht von einem hochwirksamen COVID-19-Impfstoff. Wir betrachten einen Biden-Sieg mit einem wahrscheinlichen Stillstand der Gesetzgebung als ein Goldlöckchen für Aktieniner Mitteilung an die Kunden, dass ein gesetzlicher Stillstand wahrscheinlich ein Goldlöckchen für Aktien ist“, schrieb Marko Kolanovic von J.P. Morgan in einer Notiz an Kunden.

Laut der jüngsten Reuters-Umfrage werden Aktien voraussichtlich weiter nach oben klettern. Die Daten zeigen, dass 75% der Befragten der Meinung sind, dass der Aufwärtstrend mindestens sechs Monate andauern wird.

„Die Erholung der Aktien von März bis Oktober war die anfängliche ‚Hoffnungs‘-getriebene Phase eines neuen Bullenmarktes, der hauptsächlich durch die Bewertungsexpansion angeführt wurde, als die Gewinne einbrachen, während wir jetzt in die längere ‚Wachstums‘-Phase eintreten, da sich die Gewinne zu erholen beginnen“, bemerkten die Analysten von Goldman Sachs.

Technische Analyse: Ein Rückgang ist möglich

Die Käufer bekamen, was sie wollten – ein neues Allzeithoch im Dow Jones. Der Kurs am Mittwoch markiert für die Haussiers eine Bewegung in unbekanntes Terrain. Da das kurzfristige Ziel erreicht ist, könnte der DJI jetzt auf 29100 zurückgehen.

Dow Jones Aktien Diagramm (TradingView)

Jeder weitere Schritt nach oben ist von positiveren Nachrichten abhängig. Ein neues Konjunkturpaket würde den DJI wahrscheinlich in Richtung 31.000 schicken, was das nächste Ziel für die Haussiers darstellt.

Zusammenfassung

Globale Aktien haben in dieser Woche zusätzliche Gewinne erzielt, wobei der DJI ein neues Allzeithoch erreichte. Analysten sind der Ansicht, dass Aktien aufgrund der sich verbessernden Risikobereitschaft weiterhin steigen könnten.