Mehrere Profis sind sich einig: Activision die beste Wahl im Bereich der Videospiele

Geschrieben von: Jayson Derrick
Dezember 24, 2020
  • Die Videospielbranche verzeichnete 2020 Gewinne im Wert von vier Jahren
  • Der Entwickler von "Call of Duty", Activision Blizzard, wurde als Top-Wahl in dieser Gruppe genannt
  • Glu Mobile wurde als Alternative hervorgehoben, da es sich eher an "Gelegenheitsspieler" richtet

Das Freizeit- und Unterhaltungssegment entwickelte sich zu einem Nutznießer der COVID-19-Pandemie, da die Menschen gezwungen waren, zu Hause zu bleiben. Vor allem die Videospielindustrie profitierte von diesem Phänomen. In einer Notiz von Morgan Stanley heißt es, dass die Pandemie „etwa vier Jahre Nutzerwachstum bei Videospielen in wenigen Monaten nach vorne zog“.

Beliebte Wahl: Activision

In dem Bericht von Morgan Stanley wurde Activision Blizzard, Inc. (NASDAQ: ATVI), der Entwickler von „Call of Duty“, als Gewinner in diesem Bereich hervorgehoben. Was das Spiel im Militär-Stil so beliebt macht, ist die Tatsache, dass es Gamer anzieht, die stundenlang in Online-Wettbewerben gegeneinander kämpfen.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Laut Morgan Stanley wird Activision im Jahr 2021 von der anhaltenden Dynamik der „Call of Duty“-Franchise sowie von der Einführung neuer Spiele und anderen Erweiterungen profitieren. Besonders erwähnenswert ist, dass das Videospielunternehmen mit der Einführung von „Call of Duty Mobile“ in China im nächsten Jahr einen potenziellen Katalysator erleben wird.

Technische Analyse unterstützt Activision

Die technische Analyse unterstützt ebenfalls die Activision-Aktie, sagte Katie Stockton, Gründerin und Managing Partner von Fairlead Strategies, in der CNBC-Sendung „Trading Nation“.

Als Reaktion auf die Notiz von Morgan Stanley sagte Stockton, dass die Activision-Aktie „eine Umkehrung einer dreimonatigen Korrekturphase erlebt hat“ und seitdem einen „Ausbruch aus einem wichtigen langfristigen Widerstand“ bei etwa 85 $ verzeichnet hat.

Die Aktie von Activision erreichte am Mittwoch sogar ein neues Allzeithoch von 90,78 $. Dies könnte der Beginn eines langfristigen Aufwärtstrends sein und die Videospiel-Aktie passt gut zu Anlegern, die ein langfristiges Investment suchen.

Sinkt der Aktienkurs in nächster Zeit zusammen mit einem breiteren Marktausverkauf, sollten Anleger bestehende Positionen aufstocken. Sie erklärte:

„Wir würden einen Rückgang nutzen, um das langfristige Setup auszunutzen, das Techniker gerne als Tassen- und Henkel-Formation bezeichnen. Es handelt sich im Wesentlichen um eine große, abgerundete Basis-Phase, gefolgt von einer Korrektur-Phase, die dann einem großen Ausbruch Platz macht, und das ist es, was wir für Activision haben.“

Alternative Wahl: Glu Mobile

Investoren, die ein Investment in das Segment der mobilen Spiele suchen, sollten Glu Mobile Inc. (NASDAQ: GLUU) in Betracht ziehen. Glu entwickelt Handyspiele wie „Kim Kardashian: Hollywood“, „Deer Hunter“ und „Diner Dash“.

Mobile Gaming ist „relevanter denn je“, sagte Mark Tepper, President und CEO von Strategic Wealth Partners, auch zu „Trading Nation“.

Obwohl Activision die „stärkste Allround-Gaming-Firma“ ist, kann Glu dennoch profitieren, da es eine einzigartige Beziehung zu „CGelegenheitsspieler“ hat, die keine teuren Spielkonsolen kaufen wollen.