Premier Foods, AO World und Logitech melden Umsatzwachstum im 3. Quartal

Geschrieben von: Wajeeh Khan
Januar 19, 2021
  • Premier Foods meldet einen digitalen Umsatzanstieg von 90% im 3. Quartal des Geschäftsjahres
  • Der Umsatz des Online-Händlers AO World in Großbritannien steigt im 3. Quartal um 67,2%
  • Logitech verzeichnete im dritten Quartal ein Umsatzwachstum von 80% im Vergleich zum Vorjahr

In einem Bericht vom Dienstag teilte Premier Foods plc (LON: PFD) mit, dass sein digitaler Umsatz im dritten Quartal des Geschäftsjahres um 90% höher als im gleichen Quartal des Vorjahres ausfiel. Aufgrund der robusten Umsätze im dritten Quartal sagte das Unternehmen, es erwartet, dass sein Jahresgewinn in diesem Jahr stabil bleibt.

Der Hersteller von Bisto Gravy und OXO-Würfeln prognostiziert nun einen Jahresgewinn in der Spanne von 145 bis 150 Mio. £. Im dritten Quartal, so fügte das in St Albans ansässige Unternehmen hinzu, verzeichnete der Gesamtumsatz ein annualisiertes Wachstum von 9%. Anfang Januar brachte Premier Foods sein neues Sortiment an Osterkuchen für 2021 auf den Markt.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Premier Foods notiert derzeit bei 104 Pence pro Aktie, nachdem es sich von einem Tiefstand von 19 Pence pro Aktie im März 2020, als die Auswirkungen der COVID-19-Krise ihren Höhepunkt erreichten, deutlich erholt hat.

Der Umsatz von AO World in Großbritannien stieg im 3. Quartal um 67,2%

In andere Nachrichten teilte AO World plc (LON: AO) mit, dass der Umsatz in Großbritannien im dritten Quartal um 67,2% gegenüber dem Vorjahr gestiegen ist. Der Online-Händler führte den Anstieg auf die anhaltende COVID-19-Krise zurück und sagte:

Wir haben zehn Jahre Veränderung in zehn Monaten gesehen und erlebten unsere stärkste Handelsperiode aller Zeiten.“

In den drei Monaten, die am 31. Dezember endeten, verzeichnete AO World einen Umsatz von 457,3 Mio. £. Im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres erzielte AO World einen Gewinn von 18,3 Mio. £, wie aus dem in der letzten Novemberwoche veröffentlichten Bericht hervorgeht.

Der Aktienkurs von AO World stieg im vorbörslichen Handel um etwa 2,5%, fiel aber bei Markteröffnung um über 8%. Die Kursentwicklung sollte sich als nützlich erweisen, wenn Sie in den Aktienmarkt investieren wollen.

Tipp: Suchen Sie eine App, um klug zu investieren? Handeln Sie sicher, indem Sie sich bei unserer besten Wahl anmelden, eToro: besuchen & Konto erstellen

Logitech meldet einen Umsatzwachstum von 80% im 3. Quartal

Der Hersteller von Computer-Peripheriegeräten, Logitech S.A. (SWX: LOGN), meldete meldete am Dienstag ebenfalls ein Umsatzwachstum von 80% für das dritte Quartal. Der schweizerisch-amerikanische Hersteller teilte mit, dass das Betriebsergebnis im 3. Quartal um 200% auf 329 Mio. £ gestiegen sei.

Für das gesamte Geschäftsjahr prognostiziert Logitech nun ein Umsatzwachstum von bis zu 60% gegenüber dem Vorjahr. Für das Gesamtjahr erwartet das Unternehmen einen Non-GAAP-Betriebsgewinn von 770 Mio £. Logitech hat sich im letzten Jahr an der Börse mit einem Jahresgewinn von mehr als 60% recht gut entwickelt. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird das in Lausanne ansässige Unternehmen mit 13,57 Mrd. £ bewertet und hat ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 27,13.