Sollten Sie Ether kaufen? ETH bereitet sich auf seinen nächsten Schritt vor

Geschrieben von: Ilija Rankovic
Januar 19, 2021
  • ETH/USD handelt mit abnehmendem Volumen und bereitet sich auf seinen nächsten Schritt vor
  • Ethereums gute Fundamentaldaten sorgten dafür, dass ETH sich kurzfristig besser als BTC entwickelte
  • Der aktuelle Preis könnte aufgrund verschiedener technischer Faktoren ein kurzfristiger Höchststand sein

Ethereum (ETH) hat das Wochenende nach einem gescheiterten Versuch, die Marke von 1.300 $ zu überschreiten, größtenteils seitwärts gehandelt. Die Konsolidierungsphase erfolgte nach drei Tagen nahezu konstanten Preisanstiegs, der bei etwas unter 1.000 $ begann. Ethereum bereitet sich jetzt auf den nächsten Schritt vor, aber wohin wird es gehen?

Fundamentalanalyse: Eine Kombination von Faktoren macht Ethereum zu einem starken Kauf

Der Gesamtausblick von Ethereum ist sehr bullish, was sofort eine kurzfristige Entkopplung von Bitcoin verursachte. ETH hatte eine großartige Woche und verzeichnete einen Gewinn von 9,28% und übertraf damit den Verlust von BTC von 3,08%. Auf der anderen Seite verlor XRP im gleichen Zeitraum 9,12%.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der optimistische Ausblick beruht auf mehreren Faktoren, wie z.B. den „Whales“, die jedes Ethereum kaufen, das zu einem reduzierten Preis auf den Markt kommt, dem allgemeinen Anstieg der Anzahl der Wallets im Netzwerk, sowie von der aktuellen Expansion des DeFi-Sektors (da die meisten DeFi-Projekte auf der Ethereum-Blockchain aufgebaut sind).

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wird Ether für 1,235 $ gehandelt, was einen 69.35% Anstieg im Vergleich zum Vormonat bedeutet. Ethereum ist derzeit die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung mit einem Wert von 141,25 Mrd. $.

Tipp: Suchen Sie eine App, um klug zu investieren? Handeln Sie sicher, indem Sie sich bei unserer besten Wahl anmelden, eToro: besuchen & Konto erstellen

ETH/USD technische Analyse: Ist dies der Höchststand?

Auf dem Tages-Chart war der Preis von Ethereum in den letzten Tagen leicht instabil, aber die Kryptowährung konnte im gleitenden 21-Tage-Durchschnitt Unterstützung finden und über dem Niveau von 1.000 $ bleiben. Dies führte zu einem weiteren Schritt nach oben und brachte ihn wieder in die Nähe seines Allzeithochs. ETH/USD entwickelt sich derzeit besser als BTC/USD, das sich momentan in einem kurzfristigen Abwärtstrend befindet.

Aufgrund des sinkenden Volumens (das auf dem Tages-Chart zu sehen ist) und des relativ hohen RSI-Werts sagen die meisten Analysten voraus, dass der Preis von Ether sinken und möglicherweise das Niveau von 1.000 $ erneut testen wird, insbesondere wenn sich der Preis von BTC weiter nach unten bewegt.

Je nachdem, ob Ether seine unmittelbare Unterstützung (1.103$) oder den Widerstand (1350$) durchbricht, wird er höchstwahrscheinlich eine starke Bewegung mit hohem Volumen vollziehen.

ETH/USD-Tages-Chart

Die technischen Daten zeigen, dass der RSI auf dem Tages-Chart von Ether zuvor aus dem überkauften Bereich herausgetreten ist und sich nun knapp darunter befindet. Sein aktueller Wert liegt bei 67,09.

ETH/USD 1-Stunden-Chart

Auf dem 1-Stunden-Chart können wir den langsamen Preisanstieg von Ether erkennen, der am 13. Januar begann und am 16. Januar mit einem ETH/USD-Kurs von knapp unter 1.300$ endete. Diese Bewegung hat den Preis von Ether um 300$ erhöht. Seine Unfähigkeit, die 1.300$-Marke zu durchbrechen, hat zu einem leichten Rückgang des Volumens geführt (der bereits auf dem Tages-Chart deutlich zu sehen war) und zu einer Periode der Seitwärtsbewegung oder eines leichten Abwärtstrends. Händler erwarten, dass sich der Preis von Ethereum sehr bald bewegen wird.