Wird Uniswap in den nächsten Tagen 15$ erreichen? UNI stieg um über 100% in der letzten Woche

Geschrieben von: Ilija Rankovic
Januar 19, 2021
  • UNI/USD erreicht in den frühen Handelsstunden ein neues Allzeithoch von 9,86 $
  • Analysten erwarten als nächstes ein Kursziel von 15 $
  • Der Preis von Uniswap testet derzeit die 21-Stunden-EMA

Uniswap (UNI) hat den Preis in einer Woche effektiv verdoppelt und ist von einem Tief von 4,35 $ auf 9,86 $ gestiegen, bevor es zu einem leichten Rückgang kam. Sein Kurs stieg seit dem 11. Januar stetig an und hatte erst seit dem 16. Januar leichte Schwierigkeiten, die Widerstandsniveaus zu durchbrechen.

Fundamentale Analyse: Uniswap überholt Aave und erreicht die DeFi Top3 nach Marktkapitalisierung

Uniswap ist ein dezentrales Handelsprotokoll, das vor allem für seine Rolle bei der Erleichterung des automatisierten Handels mit den beliebten DeFi-Token bekannt ist. Das Projekt zielt darauf ab, die Handelseffizienz im Vergleich zu dezentralen Krypto-Börsen zu verbessern und mit zentralisierten Börsen zu konkurrieren, indem es einige einzigartige Optionen anbietet. Das Ziel von Uniswap ist es, mehr Effizienz zu schaffen (und ist dabei bisher sehr erfolgreich), indem Liquiditätsprobleme mit automatisierten Lösungen gelöst werden.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Im September 2020 entwickelte Uniswap seinen Governance-Token, UNI, und verteilte ihn an seine bisherigen Plattformnutzer. Dies fügte der Plattform zwei großartige Dinge hinzu: Gewinn bringendes Potenzial und die Möglichkeit für seine Nutzer, die Zukunft von UNI zu gestalten, was als eine sehr wichtige Sache in der DeFi-Branche angesehen wird. Der Preisanstieg von UNI ist durch seine Leistung in der Branche bedingt und wird durch das allgemeine Wachstum des DeFi-Sektors begünstigt. Darüber hinaus stieg die Popularität der Plattform stark an, als Uniswap einen Airdrop von 400 UNI-Token für seine Plattformnutzer ankündigte.

UNI liegt immer noch sehr nahe an seinen Allzeithochs, da es im Wochenvergleich Gewinne von 41,29% verzeichnete. Im Vergleich zu anderen Kryptowährungen wurden BTC und ETH beide stark übertroffen. BTC ist im gleichen Zeitraum um 4,40% gesunken, während ETH um 7,91% gestiegen ist.

Uniswap ist jetzt die drittgrößte DeFi-Kryptowährung, nachdem es Aave in Bezug auf die Marktkapitalisierung überholt hat. Außerdem ist UNI die 17. größte Kryptowährung im Allgemeinen mit einer Marktkapitalisierung von 2,5 Mrd. $.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird UNI/USD für 8,91$ gehandelt, was einem monatlichen Gewinn von 139,87% entspricht.

Tipp: Suchen Sie eine App, um klug zu investieren? Handeln Sie sicher, indem Sie sich bei unserer besten Wahl anmelden, eToro: besuchen & Konto erstellen

UNI/USD technische Analyse: Analysten erwarten einen Preis von 15$

UNIs starke Leistung in der Branche, zusammen mit dem boomenden DeFi-Markt, hat zu einem exponentiellen Preisanstieg der Kryptowährung und ein neues Allzeithoch von 9,86 $ geführt. Da die Haussiers zu diesem Zeitpunkt die 10$-Marke nicht durchbrechen konnten, ging der Preis zurück und steuert derzeit auf die 9$-Marke zu.

Während die Stimmung rund um Uniswap im Moment extrem bullish ist, ist es unsicher, ob die Kryptowährung einen Push über 10$ versuchen oder ihre Unterstützungsniveaus erneut testen wird. Seine Aufwärtsbewegung ist undefiniert, da ein Push über 9,86$ UNI in die Preisfindungsphase bringen wird. Analysten achten auf das psychologische Niveau von 10 $ sowie auf das Fib-Retracement-Level von 10,55 $. Auf der Abwärtsseite hat UNI starke Unterstützung bei seinem bisherigen Allzeithoch von 8,67 $.

Verschiedene Analysten rechnen mit einem Kursziel von 15 $, falls es Uniswap gelingt, die 10 $-Marke deutlich zu überwinden.

UNI/USD Tages-Chart

Der RSI von Uniswap auf dem Tages-Chart steigt seit dem Beginn des parabolischen Anstiegs stetig an und befindet sich tief im überkauften Bereich. Sein aktueller Wert liegt bei 78,61.

UNI/USD 1-Stunden-Chart

Das 1-Stunden-Chart von UNI zeigt den Anstieg in Richtung 10 $ sowie die Bedeutung der exponentiellen gleitenden Durchschnitte auf 21- und 50-Stunden-Basis. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels testet UNI seinen 21-Stunden-EMA. Das stündliche Volumen, wie auf dem Chart zu sehen, ist auf ein durchschnittliches Niveau gesunken, was darauf hindeutet, dass ein neuer Volumen- und Preisanstieg auf kurze Sicht durchaus möglich ist. Die Preisrichtung des erwähnten Anstiegs wird davon abhängen, wie stark die unmittelbaren Unterstützungs- und Widerstandsniveaus von UNI sind, sowie wie sich Bitcoin und Ethereum auf kurze Sicht entwickeln.