Ethereum (ETH)-Preis steigt weiter und erreicht ein neues Rekordhoch über 1.400 $

Geschrieben von: Michael Harris
Januar 20, 2021
  • Ethereum-Preis ist in dieser Woche um über 15% gestiegen und hat damit seine Monatsgewinne auf ca. 100% erhöht
  • Der ETH-Preis stieg im November und Dezember um fast 60% bzw. 20%
  • Das nächste Ziel auf der Oberseite sind die Fibonacci-Erweiterungslinien bei 1.477 $ und 1.633 $

Der Ethereum (ETH)-Preis stieg am Dienstag um fast 15% und erreichte ein neues Rekordhoch von 1.440 $.

Fundamentale Analyse: Ethereum steigt, während Bitcoin eine Pause einlegt

Ethereum erreichte sein bisheriges Allzeithoch von 1.420 $ im Januar 2018, unterstützt durch die Rallye von Bitcoin Ende 2017. In ähnlicher Weise wartete ETH darauf, dass BTC den Weg freimachte, bevor es nach oben ging, als BTC-Käufer einen Schritt zurücktraten.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der Bitcoin-Preis hat in den letzten Wochen einen Rekord nach dem anderen aufgestellt. Die Nummer eins der Kryptowährungen stieg zu Beginn des Monats fast auf über 42.000 $, hat aber danach einen Rückgang erlebt.

Bitcoin ist seit Jahresbeginn um fast 30% gestiegen und seit dem Zusammenbruch im März letzten Jahres um über 800% gestiegen. Laut einigen Analysten war die Rallye von Bitcoin auf die zunehmende Akzeptanz bei institutionellen Anlegern sowie auf einen beispiellosen Anreiz der globalen Zentralbanken inmitten der Coronavirus-Pandemie zurückzuführen, der zu Bedenken hinsichtlich Inflation und Währungsabwertung führte.

Ethereum hat Ende 2020 ein großes Upgrade unter dem Namen Ethereum 2.0 gestartet, das das Netzwerk schneller machen und seine Sicherheit verbessern soll.

„Die Ethereum-Technologie hat sich seit dem Erreichen ihres 2017er-Hochs enorm weiterentwickelt“, sagte Nicholas Pelecanos, Leiter des Handels bei der Krypto-Firma NEM. „Zu dieser Zeit war die neue Kapitalanlage in den Raum weitgehend spekulativ und für Funktionalitäten, die noch in der Entwicklung waren.“

Tipp: Suchen Sie eine App, um klug zu investieren? Handeln Sie sicher, indem Sie sich bei unserer besten Wahl anmelden, eToro: besuchen & Konto erstellen

Technische Analyse: Wie geht es weiter?

Der Ethereum-Preis ist in dieser Woche um über 15% gestiegen und hat damit seine monatlichen Gewinne auf fast 100% erhöht. Dies ist sogar noch beeindruckender, wenn man bedenkt, dass ETH im November und Dezember fast 60% bzw. 20% zugelegt hat.

Ethereum Tages-Chart (TradingView)

In Zukunft bleibt abzuwarten, ob die Käufer der ETH in der Lage sind, einen Wochenabschluss über dem vorherigen Hoch von 1.420 $ zu erzwingen. In diesem Fall liegt das nächste Ziel auf der Oberseite bei 1.477 $ und 1.633 $ – zwei Verlängerungslinien der letzten Korrektur. Auf der Unterseite könnte es in der Nähe von 1.350 $ zu einem deutlichen Kaufinteresse an ETH kommen.

Zusammenfassung

Der ETH/USD-Kurs stieg am Dienstag um rund 15%, erreichte ein neues Allzeithoch von 1.440 $ und übertraf damit das bisherige Rekordhoch vom Januar 2018.