Kyber Network (KNC) wird einen neuen Token als Teil eines anstehenden Upgrades einführen

Geschrieben von: Ali Raza
Januar 22, 2021
  • Kyber Network plant ein größeres Upgrade auf Kyber 3.0
  • Das Upgrade bringt mehr Netzwerkliquidität, ein neues Token und eine Reihe weiterer Vorteile
  • Ziel der Börse ist es, eine Drehscheibe für Liquiditätsinnovation und -wachstum zu werden

Das dezentrale Finanzprojekt (DeFi), Kyber Network (KNC), bereitet sich darauf vor, ein neues Kyber 3.0 Upgrade einzuführen, das eine größere Netzwerkliquidität bringen wird. Als Teil der Vorbereitungen plant Kyber Network auch die Ausgabe eines brandneuen Tokens.

Kyber Network kündigt ein größeres Upgrade an

Die größten Token der Krypto-Industrie stehen in diesen Tagen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Bitcoin erreichte ein neues Allzeithoch bei 41,900 $ vor etwa zwölf Tagen. Obwohl er seitdem gesunken ist, kaufen viele immer noch Bitcoin (BTC) in der Hoffnung, dass der Preis wieder ansteigt.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Inzwischen haben sich andere für den Kauf von Ethereum (ETH) entschieden, da die Münze erst vor wenigen Tagen ihren eigenen ATH erreicht hat. In der Zwischenzeit schreitet der DeFi-Sektor weiter voran und erreicht kürzlich einen TVL von 25 Mrd, $. Viele seiner Einzelprojekte entwickeln sich rasant, einschließlich Kyber Network, das gerade angekündigt hat, dass es ein Upgrade auf Kyber 3.0 plant.

Die Börse zielt darauf ab, neue Funktionen einzuführen, die ihre Liquiditätsanbieter vor größeren Verlusten in volatileren Perioden schützen. Danach plant die Börse auch Änderungen, die dem KNC-Token mehr Nutzen bringen würden. Die Community kann dann über diese Änderungen abstimmen.

Tipp: Suchen Sie eine App, um klug zu investieren? Handeln Sie sicher, indem Sie sich bei unserer besten Wahl anmelden, eToro: besuchen & Konto erstellen

Was hält Kyber Network noch für die Zukunft bereit?

Die Plattform zielt auch darauf ab, benutzerdefinierte Liquiditätspools bereitzustellen, die DeFi-Anwendungen den Zugriff auf Liquidität im gesamten Netzwerk erleichtern. Die Gasgebühren werden gesenkt, die Verzögerung.

Darüber hinaus erwartet der Mitbegründer von Kyber Network, Loi Luu, dass vernetzte Pools auch neues Potenzial für die Plattform schaffen können und merkt an, dass es viele Meilensteine gibt, die Kyber Network auf dem Weg dorthin erreichen möchte. Er teilte das Ziel von Kyber Network, eine Drehscheibe für Liquiditätsinnovation und Wachstum zu sein.

Die erste große Entwicklung auf diesem Weg ist der neue DMM (Dynamic Market Maker) – KyberDAO. Er hat die Fähigkeit, den Wert von Netzwerkinnovationen voranzutreiben und zu erfassen, und diese Fähigkeit wird weiter verstärkt werden.