USD/SGD stößt auf Widerstand bei 1,33 nach starken Singapur-Daten

Geschrieben von: Crispus Nyaga
Januar 26, 2021
  • Der USD/SGD-Kurs fiel heute nach den starken Wirtschaftszahlen aus Singapur
  • Die Industrieproduktion in Singapur stieg im Dezember um 14,3%
  • Das Währungspaar ging im Vorfeld der Zinsentscheidung der US-Notenbank zurück

Der USD/SGD-Kurs ist heute nach den relativ starken Wirtschaftszahlen aus Singapur gesunken. Der Kurs notiert bei 1,3256, was relativ unter dem Intraday-Hoch von 1,3300 liegt.

USD/SGD
USD/SGD-Kursentwicklung

Singapurs starke Wirtschaftszahlen

Singapur hat in den letzten Wochen relativ stärkere Wirtschaftszahlen veröffentlicht. Gestern zeigten die Daten des Landes, dass die Verbraucherpreise von -0,1% im November auf 0,0% im Dezember gestiegen sind. Diese Entwicklung war besser als die mittlere Schätzung von -0,1%.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Und heute haben Daten des Statistikamtes ergeben, dass die Industrieproduktion im Dezember um 2,4% gestiegen ist. Dies war zwar niedriger als der Anstieg im November von 7,5%, aber besser als die mittlere Schätzung von -0,6%. Insgesamt stieg die Produktion um 14,3% gegenüber dem gleichen Zeitraum 2019.

Diese Leistung war hauptsächlich auf das starke verarbeitende Gewerbe und die Elektronik zurückzuführen. Der pharmazeutische Faktor blieb zurück. Diese Zahlen bedeuten, dass die Wirtschaft im vierten Quartal weiter expandierte. In einer Notiz sagten Analysten von ING:

„Die Fortsetzung dieser Performance im Jahr 2021 hängt vom der Pandemie und einem weiterhin positiven Halbleiterzyklus ab. Von der Politik erwarten wir nicht viel Unterstützung.“

Tipp: Suchen Sie eine App, um klug zu investieren? Handeln Sie sicher, indem Sie sich bei unserer besten Wahl anmelden, eToro: besuchen & Konto erstellen

Entscheidung der US-Notenbank steht bevor

Im Laufe dieser Woche wird der USD/SGD auf die Arbeitslosenquote in Singapur für das vierte Quartal und die Daten zur Kreditvergabe der Banken reagieren.

Außerdem wird das Paar auf die Zinsentscheidung der US-Notenbank reagieren, die morgen Abend veröffentlicht wird. Ökonomen glauben, dass die US-Notenbank ihre Zinspolitik dieses Mal nicht ändern wird. Stattdessen wird die Sitzung nur die Richtung für zukünftige Aktionen vorgeben.

Darüber hinaus werden Devisenhändler auf die US-BIP-Daten reagieren, die am Donnerstag veröffentlicht werden. Analysten erwarten, dass die Wirtschaft im vierten Quartal aufgrund der robusten Verbraucherausgaben gewachsen ist. Am Freitag wird der USD/SGD auf die wichtigen Zahlen zu den persönlichen Ausgaben und Einkommen reagieren.

USD/SGD technischer Ausblick

USD/SGD
USD/SGD technisches Diagramm

Auf dem Vier-Stunden-Diagramm sehen wir, dass der USD/SGD-Kurs auf einen starken Widerstand bei 1,3300 gestoßen ist. Außerdem befindet sich das Währungspaar im Konsolidierungsmodus, wie der exponentielle gleitende 25-Tage-Durchschnitt, der Relative Strength Index (RSI) und der MACD belegen.

Daher vermute ich, wie die Analysten von UOB, dass das Währungspaar zwischen der Unterstützung bei 1,3160 und dem Widerstand bei 1,3320 bleiben wird.