Halfords Group erwirbt Universal Tyre für 15 Mio. £.

By: Wajeeh Khan
Wajeeh Khan
Wajeeh ist ein aktiver Verfolger des Weltgeschehens, der Technologie, ein begeisterter Leser und spielt in seiner Freizeit gerne Tischtennis. read more.
on Mrz 19, 2021
  • Halfords Group erwirbt Universal Tyre and Autocentres für 15 Mio. £
  • Universal Tyre betreibt derzeit 89 gewerbliche Transporter und 20 Standorte
  • Laut Asda wird der Vorstandsvorsitzende, Roger Burnley, im nächsten Jahr zurücktreten

Halfords Group plc (LON: HFD) teilte am Freitag mit, dass sie Universal Tyre and Autocentres (Anbieter von Kfz-Dienstleistungen) für 15 Mio. £ kaufen wird.

Universal Tyre mit Sitz im Südosten Englands betreibt 89 gewerbliche Transporter und 20 Standorte, die sich auf Reifenservice spezialisiert haben. Das britische Unternehmen bietet auch allgemeine Autowartung und Reparaturen an. Halford will ein Netzwerk von mehr als 550 Werkstätten in Großbritannien aufbauen. Mit der angekündigten Akquisition werden es insgesamt 374 sein.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

In einem Bericht, der im Januar veröffentlicht wurde, verzeichnete Halfords ein jährliches Umsatzwachstum von 11,5% im dritten Quartal.

Kommentare von CEO Graham Stapleton am Freitag

CEO Graham Stapleton kommentierte die Nachricht am Freitag und sagte:

“Wir sehen weiterhin eine starke Nachfrage nach unseren Autocentern, nach unserer wachsenden Flotte von Halfords Mobile Expertenfahrzeugen und nach unserem wachsenden Handelsgeschäft. Universal wird uns helfen, diese Nachfrage zu befriedigen und gleichzeitig unsere geografische Präsenz in einem Markt zu erweitern, für den wir erhebliches Potenzial sehen.”

Die Aktie von Halfords, die Sie komfortabel über mehrere benutzerfreundliche Apps handeln können, wurde am Freitag im vorbörslichen Handel mit einem Minus von etwa 1% ausgewiesen, legte aber zur Markteröffnung um etwa 3% zu und wurde mit einem Preis von 3,42£ pro Aktie gehandelt. Die Aktie notiert derzeit bei 3,37£ pro Aktie gegenüber 2,61£ pro Aktie zu Beginn des Jahres 2021.

Halfords hat sich im letzten Jahr an der Börse mit einem Jahresgewinn von fast 60% weitgehend positiv entwickelt. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hat der in Redditch ansässige Einzelhändler eine Marktkapitalisierung von 668 Mio. £ und ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 16,61.

CEO von Asda, Roger Burnley, tritt nächstes Jahr zurück

Die britische Supermarktkette Asda Stores Ltd. teilte am späten Donnerstag mit, dass ihr Chief Executive Roger Burnley im nächsten Jahr zurücktreten wird. Die Nachricht kommt nur einen Monat nachdem TDR Capital (Private-Equity-Gruppe) und die Milliardäre Issa Brüder das Unternehmen gekauft haben.

In seiner Erklärung am Donnerstag sagte Burnley:

“Meine Entscheidung, Asda zu verlassen, ist eine persönliche Entscheidung, die ich meinen Kollegen so früh wie möglich mitteilen wollte. Während ich mich weiterhin voll und ganz dafür engagiere, dieses großartige Unternehmen im nächsten Jahr zu führen und unsere Strategie umzusetzen, ist es richtig, einen geordneten Nachfolgeprozess weit im Voraus zu planen.”

Nach Angaben des Unternehmens will Asda in Kürze mit der Suche nach einem neuen CEO beginnen. Asda ist derzeit die drittgrößte Supermarktgruppe in Großbritannien nach Tesco und Sainsbury’s.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld