Theta Fuel (TFUEL) ist jetzt im März um 450% gestiegen

By: Michael Harris
Michael Harris
Als akademischer Wirtschaftswissenschaftler mit einer Leidenschaft für den Finanzhandel ist Michael Harris ein fester Mitarbeiter bei Invezz. Dank seiner… read more.
on Mrz 23, 2021
  • Bedeutung von TFUEL wird durch die Förderung des Zahlungsverkehrs und den Einsatz von Smart Contracts deutlich
  • Der TFUEL-Preis ist im März um 450% gestiegen und notiert nun zum ersten Mal überhaupt über der 0,50$-Marke
  • Das nächste Kursziel für TFUEL-Käufer liegt bei 0,60$

Theta Fuel (TFUEL) befindet sich in einem extrem bullishen Zyklus, da die Preisbewegung heute um mehr als 30% gestiegen ist.

Fundamentalanalyse: Das starke Interesse an Krypto-Startups dauert an

Das starke Interesse an Unternehmen, die kryptobezogene Lösungen anbieten, hat sich auch im Jahr 2021 fortgesetzt: Der Krypto-Custody-Anbieter, Fireblocks, sicherte sich in einer neuen, von Coatue Management angeführten Finanzierungsrunde 133 Mio. $. Nach der jüngsten Runde beläuft sich die Gesamtfinanzierung von Fireblocks seit dem Start im Jahr 2018 nun auf 179 Mio. $.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

„Wir wurden sozusagen ein großes Stück der Marktinfrastruktur“, sagt Michael Shaulov, CEO von Fireblocks.

„Wir haben jetzt über 230 Kunden, alle großen Institutionen, und wir müssen ihnen unsere finanzielle Stabilität sowie die Tatsache, dass wir unabhängig bleiben werden, garantieren.“

BNY Mellon, die größte Depotbank der Welt, beteiligte sich ebenfalls an dieser Finanzierungsrunde. Es ist wichtig zu erwähnen, dass BNY Mellon auch einer der Kunden von Fireblocks ist. Die beiden Gruppen arbeiten Berichten zufolge zusammen, um das Bitcoin Custody-Produkt der Bank zu entwickeln.

Neben Coatue wurde die Finanzierung auch von Ribbit Capital and Stripes geleitet. Weitere Teilnehmer an der Serie C waren die bestehenden Investoren Paradigm, Galaxy Digital, Swisscom Ventures, Tenaya Capital und Cyberstarts Ventures.

Die Übernahme von Kryptofirmen durch Fintech-Unternehmen könnte laut Analysten in diesem Jahr zum Trend werden. Darüber hinaus gewinnen Depotbanken, die die sichere Aufbewahrung und Übertragung von Krypto-Assets im Auftrag von Großanlegern ermöglichen, ebenfalls an Bedeutung, da die Wall-Street-Riesen darum kämpfen, ihren Kunden Krypto-Produkte anzubieten.

Das steigende Interesse an Krypto-Unternehmen führt auch zu mehr Platz für kleinere Projekte und Startups, wie Theta Fuel. Die Bedeutung der Plattform ist für viele Krypto-Investoren offensichtlich geworden, da sie den Zahlungsverkehr antreibt und Smart Contracts einsetzt. Im Wesentlichen kann TFUEL als das operative Token des Theta-Protokolls betrachtet werden.

Technische Analyse: In den letzten 3 Wochen um 450% gestiegen

Der Theta (TFUEL)-Preis notiert zum ersten Mal über der Marke von 0,50 $, nachdem ein beeindruckender Aufwärtstrend, der derzeit im März stattfindet, die Marktkapitalisierung der Münze weiter nach oben treibt. Im Februar legte TFUEL um 230% zu.

TFUEL Tages-Chart (TradingView)

Heute ist der TFUEL-Kurs um über 30% gestiegen und hat ein neues Rekordhoch oberhalb der 0,54$-Marke erreicht. Die Kursbewegung stoppte hier, da in diesem Bereich die 127,2% Fibonacci-Extension-Linie liegt, die als erste Widerstandslinie nach oben wirkt.

Das zweite Ziel liegt bei 0,60$, wo sich die 161,8%-Fibonacci-Linie befindet. Auf der Unterseite wird das ehemalige Allzeithoch um die 0,48$-Marke als Intraday-Unterstützung dienen.

Zusammenfassung

Der TFUEL-Preis befindet sich weiterhin in einem beeindruckenden Aufwärtstrend und ist im März um 450% gestiegen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld