Criptan schließt sich mit Rental IT zusammen, um Spaniens erste tokenisierte Immobilie zu verkaufen

By: Jinia Shawdagor
Jinia Shawdagor
Jinia ist eine Kryptowährungs- und Blockchain-Enthusiastin mit Sitz in Schweden. Sie liebt alles Positive, Reisen und Freude und Glück aus den… read more.
on Mrz 27, 2021
  • Die Wohnung in Sevilla wurde von 32 Investoren gekauft, die in Ethereum (ETH) zahlten
  • Laut dem CEO von Criptan beseitigt der kryptobasierte Immobilienkauf die Bürokratie
  • Die Wohnung kostete 47.200 £ und die minimale Investitionssumme betrug 87,14 £

Die Immobilien-Investmentfirma Rental IT und Criptan, eine in Valencia ansässige Kryptobörse, haben erfolgreich die erste tokenisierte Immobilie in Spanien verkauft. Ein Bericht enthüllte diese Nachricht am 23. März und stellte fest, dass es sich bei der Immobilie um eine Wohnung in der Stadt Sevilla handelt. Berichten zufolge tokenisierte Rental IT die Immobilie, und ermöglichte es 32 Investoren aus Spanien, Anteile an der Wohnung zu erhalten.

Laut dem Bericht ist dies der allererste Deal, der den Tausch von Immobilien gegen Krypto involviert. In diesem Fall zahlten die Käufer für die Immobilie in Ethereum (ETH). Allerdings erhielt der ursprüngliche Besitzer der Wohnung Zahlung in Fiats. Angeblich kostete die Wohnung 47.200 £ und der Mindestbetrag pro Investor betrug 87,14 £.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Nach Abschluss des Vertrags wird Rental IT die Wohnung im Auftrag der Investoren vermieten. Im Gegenzug erhalten die Anleger einen Teil der monatlichen Mieteinnahmen basierend auf der Größe ihrer Investition.

Beide Firmen gaben nicht bekannt, ob es sich um ein einmaliges Geschäft handelt oder ob sie ähnliche Investitionen in andere Objekte tätigen werden. Der CEO von Criptan, Jorge Soriano, sagte jedoch, dass dieser Deal der Beginn einer Revolution sei, die es Kleinanlegern ermöglichen würde, in einen Sektor zu investieren, der lange Zeit schwer zugänglich war. Er fuhr fort, die Verwendung von Krypto beim Kauf von Immobilien zu loben und sagte, dass es die Bürokratie eliminiert. Soriano fügte hinzu, dass die Blockchain die Sicherheit von Krypto-Transaktionen gewährleistet.

Konsequente Bemühungen zur Förderung der Krypto-Adoption

Laut Soriano hat Criptan eine Reihe von Projekten initiiert, um Krypto-Zahlungen in einer Vielzahl von Sektoren, einschließlich Hotels und Sport, zu rationalisieren. Er wies darauf hin, dass die Börse vor kurzem die Verwirklichung des ersten krypto-basierten Vertragsabschlusses in der Geschichte des Fußballs ermöglichte. Dieser Deal beinhaltete den Transfer von Real Madrids ehemaligem Stürmer David Barral zu Inter Madrid gegen Bitcoin (BTC).

Diese Nachricht kommt zu einem Zeitpunkt, an dem sich Krypto-Zahlungen in der Immobilienbranche weiter durchsetzen. Vor diesem Deal bot Idealista eine Wohnung in Barcelona zum Verkauf in BTC an. Davor verkaufte eine türkische Immobilienfirma namens Antalya neun Objekte in BTC.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld