Caruso schließt sich mit Gemini zusammen, damit Mieter ihre Miete in Bitcoin (BTC) bezahlen können

By: Jinia Shawdagor
Jinia Shawdagor
Jinia ist eine Kryptowährungs- und Blockchain-Enthusiastin mit Sitz in Schweden. Sie liebt alles Positive, Reisen und Freude und Glück aus den… read more.
on Apr 8, 2021
  • Laut Berichten hat Caruso 1% seines Kapitals in BTC investiert, aber der Wert ist unbekannt
  • Durch diese Partnerschaft will das Unternehmen auch NFTs und die Blockchain in sein System aufnehmen
  • Laut Rick Caruso, dem CEO von Caruso, werden Blockchain-Technologie und Krypto die Menschen vereinen

Caruso, ein führendes Immobilienunternehmen in Privatbesitz in den USA, hat sich dem Krypto-Zug durch eine Zusammenarbeit mit Gemini angeschlossen, einer renommierten Krypto-Börse und Depotbank. Eine Pressemitteilung enthüllte diese Nachricht am 7. April und stellte fest, dass Caruso durch diese Partnerschaft eine bedeutende Investition in Bitcoin (BTC) getätigt hat. Berichten zufolge ist dieser Schritt Teil der Finanzverwaltungspläne des Unternehmens, und dadurch ist Caruso die erste US-Immobilienfirma geworden, die in BTC investiert.

Laut der Pressemitteilung will Caruso auch sein Vertrauen in die glänzende Zukunft des Kryptosektors unter Beweis stellen, indem Mieter in seinen Wohn- und Gewerbeimmobilien die Miete in BTC zahlen lassen. Diese Integration ist angeblich der Beginn einer langfristigen Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen. Mit Hilfe von Gemini beabsichtigt Caruso auch, Non-Fungible Tokens (NFTs) und die Blockchain in sein System zu integrieren. Auf diese Weise hofft das Unternehmen, Millionen von Besuchern für seine Immobilien zu gewinnen.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Während sowohl Caruso als auch Gemini keine Angaben über die Höhe der Investitionen in BTC machen wollten, heißt es in einem Bericht, dass sich um 1% des Kapitals von Caruso Properties handelt.

Innovative Technologien zur Verbesserung des Gästeerlebnisses

Rick Caruso, der Gründer und CEO von Caruso, kommentierte diese positive Entwicklung und sagte, dass das Unternehmen durch diese Partnerschaft zahlreiche Möglichkeiten für die Interaktion mit Besuchern seiner Immobilien schaffen möchte. Außerdem soll das Gesamterlebnis der Gäste durch das Angebot von Blockchain-gestützten Belohnungen verbessert werden. Rick schloss damit, dass Caruso glaubt, dass die Zusammenarbeit mit Gemini dem Unternehmen endlose Möglichkeiten bieten wird, aber auch, dass die Blockchain und Kryptowährungen die Menschen vereinen werden.

Diese Nachricht kommt in einer Zeit, in der Krypto nach seiner großartigen Performance in den letzten Monaten weiter zum Mainstream wird. Ein Beispiel dafür ist Tesla, die BTC im Wert von 1,09 Mrd. £ im Februar dieses Jahres gekauft hat. Da Tesla Mieter von Caruso im The Americana at Brand Komplex in Glendale ist, könnte CEO, Elon Musk, die erste Person sein, die die Miete der Immobilienfirma in BTC bezahlt.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld