ShapeShift integriert THORchain zum Start des Handels mit Native Bitcoin

By: Jinia Shawdagor
Jinia Shawdagor
Jinia ist eine Kryptowährungs- und Blockchain-Enthusiastin mit Sitz in Schweden. Sie liebt alles Positive, Reisen und Freude und Glück… read more.
on Apr 15, 2021
  • Die THORchain-Integration wird den Handel von "unwrapped" BTC mit LTC und ETH ermöglichen
  • Dieser Schritt ist Teil des Bestrebens der Firma, eine intuitive, selbstverwaltete Plattform anzubieten
  • Laut ShapeShift wird die THORchain-Integration in die Web-Version seiner Plattform in wenigen Wochen erfolgen

ShapeShift, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich des non-custodial Kryptohandels, hat THORchain in seine mobile Plattform der dezentralen Börse (DEX) integriert. Das Unternehmen gab diese Nachricht am 13. April bekannt und merkte an, dass dieser Schritt den Handel von Native (unwrapped) Bitcoin mit Litecoin und Ethereum zum ersten Mal ermöglichen wird. Das Unternehmen geht davon aus, dass diese Funktion in den nächsten Wochen in seiner webbasierten Plattform live gehen wird.

Laut der Ankündigung geht THORchain das Problem des kettenübergreifenden Handels an, indem effektive bidirektionale Brücken zwischen Blockchains auf erlaubnislose, non-custodial-Weise geschaffen werden. Zu diesem Zweck hilft die Technologie, das Angebot von ShapeShift zu erweitern.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Mit der THORchain-Integration ermöglicht ShapeShift Bitcoin- und Krypto-Enthusiasten, frei, sicher und privat mit anderen alternativen Kryptowährungen zu handeln, und das alles auf einer intuitiven, incentivierten Plattform. Allerdings können nur ShapeShift DEX-Nutzer FOX-Token verdienen, die ihnen helfen, sich für Rainfall-Belohnungen zu qualifizieren. Rainfall-Belohnungen sind kostenlose USDC, die ShapeShift seinen Nutzern jedes Mal zufällig anbietet, wenn jemand auf der Plattform handelt.

Ziel ist es, einen intuitiven, dezentralen Krypto-Handel anzubieten

Erik Voorhees, Gründer und CEO von ShapeShift, kommentierte diese Integration und sagte, sie glauben an eine offene und unveränderliche Finanzierung. Als solche war die Integration von THORchain eine kluge Idee, da das Unternehmen Technologie entwickelt, die die oben genannten Vorteile in den Handel mit BTC, unter anderen Münzen zum ersten Mal zusammenführt. Er fügte hinzu, dass ShapeShift die Stärke der THORchain-Technologie erkannt und beschlossen hat, sie seinen Nutzern sofort zur Verfügung zu stellen. Laut Voorhees ist diese Integration Teil des Bestrebens von ShapeShift, den Nutzern eine benutzerfreundliche, selbstverwahrende Plattform für ihre dezentralen Handelsbedürfnisse zu bieten.

Der leitende Ingenieur des Unternehmens erklärte, warum THORchain eine ideale Ergänzung zum DEX-Geschäft von ShapeShift sei, und sagte, dass das ShapeShift-Team die Chance erkennt habe, ein gemeinnütziges Netzwerk anzubieten, das die dezentralen kettenübergreifenden Börsen adressieren würde, was ein anhaltender Schmerzpunkt im Krypto-Sektor darstellt.

Diese Nachricht kommt, nachdem ShapeShift Anfang dieses Jahres seine Geschäftsstruktur geändert hat, um seinen Trading Desk loszuwerden. Die Börse hat ein System eingeführt, bei dem Bestellungen über DeFi-Anwendungen weitergeleitet werden, um Know-Your-Customer (KYC)-Richtlinien, die implementiert werden mussten, zu eliminieren, um die Konformität zu gewährleisten. Bei der Erklärung, warum die Verwendung eines Modells, das KYC-Compliance verlangt, die Mission von ShapeShift beeinträchtigte, sagte Voorhees, dass es mehrere rechtliche und ethische Grundsätze nicht erfüllt.

Er sagte:

Wenn eine Person wegen einer Straftat beschuldigt wird, kann es vernünftig sein, ihre Privatsphäre bis zu einem gewissen Grad bei der Suche nach der Wahrheit über diese Straftat aufzulösen. KYC löst jedoch nicht die Privatsphäre bestimmter spezifischer Individuen auf, die eines Fehlverhaltens beschuldigt werden, sondern die Privatsphäre aller Individuen, die nicht angeklagt sind.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld