Hier ist, was Wedbush-Analyst, Dan Ives, von Apples Veranstaltung zur Einführung digitaler Produkte erwartet

By: Wajeeh Khan
Wajeeh Khan
Wajeeh ist ein aktiver Verfolger des Weltgeschehens, der Technologie, ein begeisterter Leser und spielt in seiner Freizeit gerne Tischtennis. read more.
on Apr 21, 2021
  • Hier ist, was Dan Ives von Wedbush von Apples Produkteinführung-Event erwartet
  • Apple Inc wird voraussichtlich am Dienstag sein mit Spannung erwartetes Produkt AirTags vorstellen
  • Der US-Technologieriese wird das iPhone 13 später in diesem Jahr auf einer besonderen Veranstaltung vorstellen

Apple Inc. (NASDAQ: AAPL) wird heute um 19:00 Uhr in seiner digitalen Veranstaltung neue Produkte vorstellen. Die schlechte Nachricht für iPhone-Fans ist, dass der Tech-Riese am Dienstag wahrscheinlich kein neues Handy ankündigen wird. Für iPad-Fans hingegen wird heute ein großer Tag sein.

Apple-Aktie eröffnete am Dienstag bei 96,88 £ und notiert derzeit zu einem Preis von 95,20 £. Im Vergleich dazu startete die Aktie das Jahr 2021 mit einem niedrigeren Kurs von 92,73 £ pro Aktie.

Weitere bemerkenswerte Apple-Produkte, die heute enthüllt werden könnten

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Andere bemerkenswerte Produkte, die wahrscheinlich heute in Apples erstem Produkteinführungs-Event des Jahres 2021 enthüllt werden, sind die neuen iMacs und die mit Spannung erwarteten AirTags. In der Squawk Box von CNBC sagte Dan Ives, Managing Director von Wedbush Securities:

In dieser virtuellen Umgebung waren die Produkteinführungen von Apple sehr erfolgreich, um Entwickler und Verbraucher für die neue Produktpalette zu begeistern. Apple ist eine einzigartige Marke und Produkteinführungen, auch virtuell, sind der Dreh- und Angelpunkt.

In anderen Nachrichten aus den USA berichtete Philip Morris am Dienstag auch über seine Quartalsergebnisse.

Abgesehen von den iPads sagte Ives, dass Apple Inc. am Dienstag möglicherweise auch einen neuen Apple Pencil enthüllt. Der neue Eingabestift wird mit bestimmten iPad-Modellen kompatibel sein und sich an Menschen richten, die solche Geräte zum Schreiben oder für Freihand-Kunst verwenden.

Die neuen AirPods 3 sind laut Ives ebenfalls in Entwicklung, werden aber wahrscheinlich erst bei der nächsten digitalen Veranstaltung im Sommer dieses Jahres offiziell vorgestellt werden.

Apple Inc. wird das iPhone 13 in einer besonderen Veranstaltung später in diesem Jahr enthüllen

Der Wedbush-Analyst fügte weiter hinzu, dass im Herbst eine besondere iPhone-Veranstaltung erwartet wird, bei der Apple Inc. sein neues iPhone 13 vorstellen wird. Ives sagte, dass es noch nicht entschieden sei, ob die iPhone-Veranstaltung vor Ort stattfinden wird, und dass dies ganz davon abhängt, wie sich die Coronavirus-Situation in den kommenden Monaten entwickelt.

Die Zuschauerzahlen für Apples Produkteinführungen liegen im zweistelligen Millionenbereich, was die Begeisterung für diese virtuellen Veranstaltungen bestätigt, auch wenn sie nicht mit dem Broadway-Feeling einer Live-Enthüllung in Cupertino vergleichbar sind.

In der letzten Januarwoche meldete Apple Inc. einen Anstieg des Quartalsumsatzes auf einen Rekordwert von 81 Mrd. £. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird der amerikanische multinationale Konzern mit 1,60 Mrd. £ bewertet und hat ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 35,89.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld