Dogecoin (DOGE) findet seinen Weg in die Major League Baseball

By: Ali Raza
Ali Raza
Ali spielt eine Schlüsselrolle im Kryptowährungsnachrichten-Team. In seiner Freizeit reist er gerne und spielt gerne Cricket, Snooker und Tauben. read more.
on Mai 4, 2021
  • Oakland Athletics hat Dogecoin als Zahlungsoption hinzugefügt
  • Dogecoin hat sich zu einer der am meisten verwendeten Kryptowährungen entwickelt
  • Die Popularität von DOGE ist gestiegen, nachdem es Unterstützung von Snoop Dog und Elon Musk erhalten hat

Die Popularität von Dogecoin hat weiter zugenommen, da es die Aufmerksamkeit eines Major League Baseball-Teams auf sich gezogen hat. Oakland Athletics gab auf Twitter bekannt, dass es mit dem Verkauf von Ticketpaaren für 100 Dogecoin (DOGE) beginnen wird.

Der Präsident des Baseball-Teams, Dave Kaval, erklärte, dass das Team bereits Transaktionen mit der Meme-basierten Münze verarbeitet hat. Ihm zufolge ist es das erste Mal, dass ein Major League Baseball-Team Dogecoin als Mittel zum Kauf von Tickets akzeptiert.

Die Verwendung von Dogecoin für Transaktionen nimmt zu

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die zunehmende Verwendung von Dogecoin für Transaktionen war gelinde gesagt etwas bemerkenswert. Der Token wurde als Witz gestartet, mit dem Bild des Shiba Inu Hundes, das online allgemein als Doge bekannt ist.

Aber es hat sich zu einem der am häufigsten verwendeten Token, vor allem, wenn es um Transaktionen kommt. Es hat auch eine lange Liste von Unterstützern, einschließlich Rapper Snoop Dog und Tesla Mitbegründer Elon Musk. Der Token stieg um 25% am Dienstag und erreichte ein neues Allzeithoch von 0.48302$.

Oakland A teilte mit, dass es für die kommenden Spiele am 6. Mai zwei Sitzplätze im Plaza Infield für 100 Dogecoin verkaufen will.

Basierend auf dem aktuellen Preis von Dogecoin wäre das Ticket etwa 48$ wert, wenn der Preis so bleibt. Das bedeutet, dass Fans, die Dogecoin für das Ticket verwenden, weniger zahlen werden als diejenigen, die Fiat-Währung verwenden.

Bitcoin-Zahlungen werden bereits bei Oakland A verwendet

Die Fans wurden gebeten, ein Formular auszufüllen, damit sie von den Ticketing-Vertretern bezüglich des Zahlungsprozesses über BitPay erreicht werden können.

Obwohl dies das erste Mal ist, dass Oakland A Ticketzahlungen mit Dogecoin ermöglicht, ist es nicht das erste Mal, dass es Krypto-Zahlungen in seiner Plattform aufgenommen hat. Früher im März öffnete das Team seine Bilanz, um Ticketzahlungen in Bitcoin zu erhalten.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld