Cardano (ADA) hat ein neues Allzeithoch erreicht. Sollten Sie investieren?

By: Stanko Iliev
Stanko Iliev
Stanko widmet sich der Aufgabe, Investoren mit relevanten Informationen zu versorgen, die sie für ihre Investitionsentscheidungen nutzen können. Er liebt die… read more.
on Mai 15, 2021
  • Cardano (ADA) hat ein neues Allzeithoch über 2$ erreicht
  • Der aktuelle Preisanstieg hat einen weniger fundamentalen Hintergrund
  • Jetzt ist wahrscheinlich nicht der beste Zeitpunkt, um in diese Kryptowährung zu investieren

Cardano war in den letzten Tagen einer der besten Performer auf dem Kryptowährungsmarkt, und der Preis für diese Kryptowährung hat ein neues Allzeithoch über 2$ erreicht. Der aktuelle Preis liegt bei 2,13$. Wenn Sie sich für den Handel mit Cardano (ADA) entscheiden, sollten Sie immer eine Stop-Loss-Order verwenden, da das Risiko weiterhin hoch ist.

Fundamentalanalyse: Der aktuelle Preisanstieg hat einen weniger fundamentalen Hintergrund

Cardano ist seit Anfang Mai explodiert, und diese Kryptowährung befindet sich weiterhin in einem Bullenmarkt. Das tägliche Volumen von ADA bleibt hoch, aber der aktuelle Preisanstieg hat einen weniger fundamentalen Hintergrund.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

„Cardano ist überbewertet, der Markt ist immer zukunftsorientiert, und der aktuelle Preis basiert auf dem erwarteten zukünftigen Wert, aber mehr als das, ich glaube, dass der aktuelle Preis von Cardano aufgrund des Hypes ziemlich stark gestiegen ist, im Gegensatz zur tatsächlichen Nachfrage nach dem Token, die auf dem Nutzen und der Notwendigkeit durch Entwickler und Benutzer und so weiter basiert“, sagte Krypto-Händler und Influencer, Lark Davis.

Der Kryptowährungsmarkt steht weiterhin unter Druck, und die Preise der meisten Kryptowährungen sind auf den niedrigsten Stand seit Monaten gesunken. Von seinem Höchststand von rund 64.895$ ist Bitcoin derzeit um mehr als 20% gefallen, was darauf hinweist, dass es in einen Bärenmarkt eingetreten ist.

Der Kryptowährungsmarkt verliert diese Woche an Wert, der Preis für Cardano kann leicht wieder unter 1,8$ fallen, und vielleicht ist jetzt nicht der beste Zeitpunkt, um in diese Kryptowährung zu investieren. Wenn größere Anleger unerwartet eine beträchtliche Menge an Cardano verkaufen, könnte dies zu einer extremen Korrektur führen, da eine kleine Preisänderung zu Liquidationen von Händlern mit hoher Hebelwirkung führen könnte.

Technische Analyse: 2$ stellt ein starkes Unterstützungsniveau dar

Diese Kryptowährung hat in kurzer Zeit einen großen Sprung gemacht. Wenn Sie sich für den Kauf von Cardano (ADA/USD) entscheiden, sollten Sie berücksichtigen, dass der Preis gegenüber dem aktuellen Niveau ebenfalls schwächer werden könnte. Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass der Preis von Cardano normalerweise mit dem Preis von Bitcoin korreliert, und Anleger in diese Kryptowährung sollten auch Bitcoin auf ihrer „Beobachtungsliste“ haben.

Datenquelle: tradingview.com

Cardano (ADA) notiert derzeit um das 2,13$-Niveau, aber es wäre ein starkes Verkaufssignal, wenn der Preis unter die 2$-Unterstützung sinkt. Das nächste Kursziel könnte bei etwa 1,8$ oder sogar 1,5$ liegen. Sollte der Kurs dennoch über 2,30$ steigen, wäre der Weg zu 2,50$ frei.

Zusammenfassung

Cardano hat ein neues Allzeithoch über 2$ erreicht, aber wahrscheinlich ist jetzt nicht der beste Moment, um in diese Kryptowährung zu investieren. Der Krypto-Händler, Lark Davis sagte, dass Cardano überbewertet ist, und der aktuelle Preisanstieg hat einen weniger fundamentalen Hintergrund. Für jetzt gibt es kein Risiko eines Bärenmarktes, aber wenn der Preis unter die 2$-Unterstützung sinkt, wäre es ein starkes „Verkauf“-Signal.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld