Ad

Bericht: Bitcoin verzeichnet die höchsten Abflüsse nach dem Verlust von 98 Mio. $ letzte Woche

Von:
auf May 19, 2021
Aktualisiert: Jun 21, 2024
Listen
  • Laut CoinShares waren diese Abflüsse ausschließlich aus BTC-Anlageprodukten
  • ETH verzeichnete ein höheres Handelsvolumen für Anlageprodukte als BTC
  • Diese Abflüsse erfolgen, da Investoren ihre Portfolios um Altcoins diversifizieren

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Bitcoin (BTC), die in Bezug auf die Marktkapitalisierung führende Kryptowährung, verzeichnete in der vergangenen Woche Rekordabflüsse. CoinShares, ein Verwalter digitaler Währungen, veröffentlichte am 17. Mai einen Bericht, in dem er feststellte, dass BTC 98 Mio. $ (69 Mio. £) verloren hat und diese Gelder ausschließlich aus BTC-Anlageprodukten stammten. Berichten zufolge machte der Abfluss 0,2% des verwalteten Vermögens (AUM) aus.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Laut dem Bericht von CoinShares verzeichneten alle anderen digitalen Anlageprodukte Zuflüsse in Höhe von insgesamt 48 Mio. $. Daher kam das Unternehmen zu dem Schluss, dass Anleger ihre Portfolios diversifizieren, indem sie in Münzen mit bevorstehenden Entwicklungen wie Cardano (ADA) und Polkadot (DOT) mit Zuflüssen in Höhe von 6 Mio. $ bzw. 3,3 Mio. $ investieren. ETH war jedoch die beliebteste Münze, nachdem sie Zuflüsse im Wert von 27 Mio. $ verzeichnete.

ETH stellte auch einen neuen Rekord auf, da das Handelsvolumen mit Anlageprodukten zum ersten Mal in der Geschichte der Kryptowährungen das von BTC übertraf. Nach Angaben von CoinShares hatten ETH-Anlageprodukte ein Handelsvolumen von 4,1 Mrd. $, während BTC ein Handelsvolumen von 3,2 Mrd. $ verzeichnete. Zu Vergleichszwecken; haben Investoren im Jahr 2020 BTC-Produkte im Wert von 15,6 Mrd. $ investiert, während ETH im gleichen Zeitraum nur 2,5 Mrd. $ erhielt.

BTC beeinflusst weiterhin den Altcoin-Markt

Copy link to section

Diese Nachricht kommt, nachdem BTC/USD im April stark gestiegen ist und am 14. April ein neues Allzeithoch (ATH) bei 64.863,10 $ erreichte. Während die Münze versuchte, dieses Aufwärtsmomentum aufrechtzuerhalten, erfuhr sie bald eine scharfe Abwärtskorrektur und notierte einige Tage lang über der 50.000$-Marke, bevor sie bis auf 47.714,66$ abstürzte.

Die Münze gewann jedoch bald an Dynamik und überschritt die 50.000$-Marke und blieb bullich, bis ein Tweet von Elon Musk einen neuen Abwärtstrend auf dem BTC-Markt auslöste. Diese Baissiers zogen BTC von 51.330,84 $ auf 42.981,41 $ zum Zeitpunkt des Schreibens herunter. Dies ist der niedrigste Punkt, den BTC seit Februar 9 erreicht hat.

Wie es auf dem Krypto-Markt üblich ist, diktiert die Leistung von BTC die Richtung, die die meisten alternativen Münzen einschlagen werden. Im Moment sinken alle Münzen in der Top-10-Liste der führenden Kryptos, außer XRP und USDT, wobei ICP der größte Verlierer ist, nachdem er 16.41% seines Wertes in den letzten 24 Stunden verloren hat.

Bitcoin Cardano Ethereum Polkadot Tether XRP Krypto Welt