Sollten Sie THETA im Juni kaufen?

By: Stanko Iliev
Stanko Iliev
Stanko widmet sich der Aufgabe, Investoren mit relevanten Informationen zu versorgen, die sie für ihre Investitionsentscheidungen nutzen können. Er liebt die… read more.
on Jun 10, 2021
  • Das Risiko weiterer Rückgänge ist wahrscheinlich nicht vorbei
  • Sinkt der Preis unter 8$, könnte das nächste Kursziel bei 6$ oder sogar 5$ liegen
  • Theta wird die Transaktionsgebühren erhöhen

Der Kryptowährungsmarkt schreitet an diesem Mittwoch voran, Bitcoin hat einen Widerstand von über 36.000$ erreicht, aber Händler sollten bedenken, dass das Risiko eines weiteren Rückgangs noch nicht vorbei ist. THETA THETA/USD ist von den Rekordhochs über 15$, die am 16. April registriert wurden, unter 4$ gesunken, und der aktuelle Preis liegt bei etwa 9$.

Fundamentale Analyse: Theta wird die Transaktionsgebühren erhöhen

Theta ist ein dezentralisiertes Peer-to-Peer-Netzwerk, das 2019 gestartet wurde und laut Steve Chen, Mitbegründer von YouTube, dieses Netzwerk die Video-Streaming-Branche verbessern könnte. Theta bietet eine bessere Videobereitstellung von Esports, Musik, Filmen bis hin zu Fernunterricht zu geringeren Kosten.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Theta bietet eine höhere Qualität und reibungsloseres Video-Streaming und motiviert gleichzeitig alle Beteiligten, sich vollständig dezentral an der Videobereitstellung zu beteiligen. Theta hat in diesem Jahr ein enormes Wachstum seiner Benutzeraktivität verzeichnet, und um den Wert besser an das Transaktionsvolumen seiner Blockchain anzupassen, ist eine moderate Erhöhung der Gebühren für dieses Protokoll erforderlich.

Derzeit sind die Gebühren auf dem Theta-Netzwerk nahe Null, und nach der vorgeschlagenen Erhöhung wäre immer noch ausreichend niedrig und kostengünstig für Smart Contracts und Dapps mit Transaktionsgebühren von 0,3 TFUEL für Sendetransaktionen, 20 TFUEL, um einen Smart Contract zu implementieren, und 1 TFUEL, um mit einem Smart Contract zu interagieren, sagte Theta-Team letzte Woche.

Die Erhöhung der Transaktionsgebühren für Theta wird im nächsten Protokoll-Update enthalten sein, aber selbst mit dieser Erhöhung sind die Transaktionsgebühren immer noch 90% niedriger als die aktuellen Gebühren auf Ethereum. Theta (THETA) Preis ist seit März 2021 in die Höhe geschossen und erreichte ein Rekordhoch über 15$ am 16. April. Seitdem ist der Preis abgestürzt, das tägliche Handelsvolumen ist gesunken, und das Risiko eines weiteren Rückgangs ist wahrscheinlich nicht vorbei.

Der Kryptowährungsmarkt ist auf dem Vormarsch, aber wahrscheinlich ist jetzt nicht der beste Moment, um in THETA zu investieren. Es gibt viele negative Nachrichten über den Kryptowährungsmarkt in letzter Zeit, und die Bedenken unter den Händlern sind, dass es lange dauern kann, bis die Preise eine stärkere Erholung erleben.

Technische Analyse: Das Risiko weiterer Rückgänge ist wahrscheinlich nicht vorbei

Der Kryptowährungsmarkt bleibt unter Druck, der Preis von THETA kann leicht unter die Unterstützung von 6$ sinken und wahrscheinlich ist dies nicht der beste Zeitpunkt, um in diese Kryptowährung zu investieren.

Datenquelle: tradingview.com

THETA notiert derzeit um die 9$-Marke, aber es wäre ein starkes Verkaufssignal, wenn der Preis unter die 8$-Unterstützung sinkt. Das nächste Kursziel könnte bei etwa 6$ oder sogar 5$ liegen; dennoch, wenn der Preis über 10$ steigt, wäre der Weg zu 12$ frei.

Zusammenfassung

Theta (THETA) ist von den Rekordhochs über 15$, die am 16. April registriert wurden, zurückgegangen, und das Risiko eines weiteren Rückgangs ist wahrscheinlich noch nicht vorbei. Nach den neuesten Nachrichten wird Theta die Transaktionsgebühren erhöhen, aber selbst mit dieser Erhöhung, sie sind immer noch 90% niedriger als die aktuellen Gebühren auf Ethereum.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld