Lohnt sich der Kauf von PotCoin zum aktuellen Preis?

By: Stanko Iliev
Stanko Iliev
Stanko widmet sich der Aufgabe, Investoren mit relevanten Informationen zu versorgen, die sie für ihre Investitionsentscheidungen nutzen können. Er… read more.
on Jun 20, 2021
  • Der Kryptowährungsmarkt steht weiterhin unter Druck
  • PotCoin könnte im laufenden Bärenmarkt noch mehr schwächeln
  • Sinkt der Kurs wieder unter 0,015$, könnte das nächste Ziel bei 0,010$ liegen

Der Kryptowährungsmarkt steht weiterhin unter Druck, der Preis von Bitcoin ist heute unter 34.000$ gefallen und das Risiko weiterer Rückgänge ist noch nicht vorbei. PotCoin POT/USD verliert ebenfalls seinen Wert, und in einem sehr kurzen Zeitraum ist der Preis dieser Kryptowährung von 0,062$ auf 0,010$ gesunken, und liegt aktuell bei 0,019$.

Fundamentale Analyse: PotCoin ermöglicht es Cannabis-Enthusiasten, miteinander zu interagieren und Transaktionen zu tätigen

PotCoin ist eine digitale Kryptowährungslösung für die globale Cannabisindustrie, die es Cannabis-Enthusiasten ermöglicht, miteinander zu interagieren und Transaktionen zu tätigen. Seine Schöpfer wollten die Bankprobleme für diejenigen lösen, die mit legalem Marihuana handeln wollen, da Banken keine legalen Geschäfte in Verbindung mit Marihuana abwickeln können.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Das PotCoin-Netzwerk ist wirklich dezentralisiert, transparent und von überall auf der Welt verfügbar. PotCoin wurde im Jahr 2014 eingeführt, ist aber dank der Aufmerksamkeit, die der berühmte Basketballspieler, Denis Rodman, auf sich zog, populär geworden.

Die Liquidität von PotCoin ist seit Anfang 2021 dramatisch gestiegen, und der Preis dieser Kryptowährung stieg am 18. April über den Widerstand von 0,060$. Seitdem ist der Preis eingebrochen, das tägliche Handelsvolumen hat sich abgeschwächt und Händler bleiben besorgt, dass es lange dauern könnte, bis sich die Preise wieder deutlich erholen.

Der Kryptowährungsmarkt verliert an diesem Sonntag an Wert, der Preis von PotCoin kann in den kommenden Tagen noch weiter sinken und wahrscheinlich ist jetzt nicht der beste Moment, um diese Kryptowährung zu kaufen. Scott Minerd, ein Analyst von Guggenheim Partners, sagte, dass Bitcoin das Unterstützungsniveau von 20.000$ erneut testen könnte, und falls dies geschieht, könnten alle anderen Kryptowährungen auf einem viel niedrigeren Preisniveau liegen.

„Der Margin-Handel half Einzelhändlern, sich in Kryptowährungen zu engagieren, aber wie wir gesehen haben, erlebten digitale Währungen einen großen Absturz. Der Absturz der Kryptowährungen hat die Risiken beim Einsatz von Hebeln für den Handel mit Assets hervorgehoben, und Kleinanleger sollten verstehen, dass der Hebel eine Rallye, aber auch einen Absturz beschleunigen kann“, sagte David Madden, Marktanalyst bei Equity Capital.

Technische Analyse: Das Risiko weiterer Rückgänge ist wahrscheinlich nicht vorbei

PotCoin könnte im laufenden Bärenmarkt noch schwächer werden. Wenn Sie sich für den Handel mit dieser Kryptowährung entscheiden, sollten Sie immer eine „Stop-Loss“-Order verwenden, da das Risiko weiterhin hoch ist.

Datenquelle: tradingview.com

PotCoin notiert derzeit um die 0.019$-Marke, und es wäre ein starkes Verkaufssignal, wenn der Preis wieder unter die 0.015$-Unterstützung sinkt. Das nächste Kursziel könnte bei 0,010$ oder sogar niedriger liegen; dennoch, wenn der Kurs über 0,030$ steigt, wäre der Weg zu 0,040$ offen.

Zusammenfassung

PotCoin wurde entwickelt, um Banking-Probleme für diejenigen zu lösen, die Geschäfte mit legalem Marihuana tätigen wollen, da Banken keine legalen Geschäfte im Zusammenhang mit Cannabis anbieten können. Der Kryptowährungsmarkt verliert an diesem Sonntag an Wert, und auch der Preis von PotCoin steht unter Druck. Das Risiko eines weiteren Rückgangs ist wahrscheinlich nicht vorbei, und falls der Preis unter 0,015$-Unterstützung sinkt, wäre der Weg zu 0,010$ oder sogar tiefer frei.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld