Ad

DOGE-Rennwagen verunglückt, Dogecoin tut dasselbe

Von:
auf Jun 21, 2021
Listen
  • DOGE wurde kürzlich zum zweiten Mal in seiner Geschichte auf einem NASCAR-Fahrzeug abgebildet
  • Das Auto verunglückte leider und beendete das Rennen als Letzter
  • Der Crash während des Rennens spiegelte den Absturz des DOGE-Preises um 14% im Laufe des Wochenendes wider

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Dogecoin, die beliebte Meme-Kryptowährung, die Anfang des Jahres einen massiven Preisanstieg verzeichnete, brach am Wochenende stark ein. Die Münze verzeichnete einen starken Preisverfall, direkt nachdem ein von DOGE gesponserter Rennwagen während des NASCAR (National Association for Stock Car Auto Racing) Xfinity Series-Rennens am Samstag in Nashville gegen eine Wand prallte.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Es handelte sich um einen Chevrolet Camaro im DOGE-Design, der von Stefan Parsons gefahren wurde, der in Runde 70 gegen die Wand prallte.

Das Rennen wurde von der DOGE-Community lange erwartet, die es sogar geschafft hat, #dogecar auf Twitter zu einem trendigen Hashtag zu machen. Die Community teilte begeistert die Fotos des Autos mit dem Dogecoin-Symbol – dem bekannten Shiba Inu – überall im Fahrzeug.

Unglücklicherweise endete das Auto dann in einem extrem Unfall, der es das Event auf dem letzten Platz beenden ließ, und zwar indem es die Ziellinie seitlich überquerte. Natürlich hat der Verlust die Community hart betroffen, aber die Art und Weise, wie das Rennen endete, brachte definitiv große Mengen an Berichterstattung für DOGE und seine Community, die immer noch froh ist, dass der Unfall so viel Aufmerksamkeit auf sich zog.

DOGE-Preis sinkt nach seinem zweiten Auftritt bei NASCAR

Copy link to section

Trotz der zusätzliche Aufmerksamkeit entwickelte sich der DOGE/USD-Preis nicht so gut. In der Tat ist die Münze über das Wochenende um 14% von 0,30$ auf 0,26$ gefallen. Mit dieser neuen Rückgang liegt DOGE derzeit 30% niedriger als es vor zwei Wochen war, und 64% unter dem ATH (0.73$), das es vor etwa 44 Tagen, am 8. Mai erreichte.

Interessanterweise ist dies nicht das erste Mal, dass DOGE auf einem NASCAR-Fahrzeug abgebildet wurde. Bereits 2014, nur ein Jahr nach seiner Entstehung, fand es seinen Weg zum Rennen. Damals wurde das Auto von Josh Wise gefahren, der 55.000$ an DOGE-Spenden auf Reddit sammelte, um seine Teilnahme am Rennen zu finanzieren.

Wise fuhr damals das Auto mit der Nummer 98 für Phil Parsons Racing. Jetzt, sieben Jahre später, landete DOGE mit Stefan Parsons, dessen Vater das Team des ersten von DOGE gesponserten Rennwagens besaß, bei der Nummer 99.

Dogecoin Krypto