Ist Stacks (STX) eine gute Investition im Juni?

By: Milko Trajcevski
Milko Trajcevski
Milko nutzt seine Leidenschaft für Kryptowährungen und bringt Investoren jeden Tag etwas Neues bei. In seiner Freizeit geht er… read more.
on Jun 25, 2021
  • STX hat in den letzten 24 Stunden einen Aufwärtstrend erlebt
  • Die jüngste Paycoin-Integration könnte ein Hinweis auf ihr zukünftiges Potenzial sein
  • Es wird zwar sein Allzeithoch nicht bald erreichen, aber der Preis kann stetig ansteigen

Stacks STX/USD hat in letzter Zeit tatsächlich viele Aktivitäten und Anwendungsfälle erlebt, die seinen Preis nach oben getrieben haben.

Am 14. Juni gab Stacks bekannt, dass sie mit Paycoin zusammenarbeiten, um Stacks in die Paycoin-App zu integrieren. Dies bedeutet, dass seine Benutzer die Möglichkeit erhalten, BTC zu verdienen und STX und BTC einfach in der App selbst auszugeben. Mit anderen Worten, die Benutzer können STX halten und Renditen in Bitcoin in der App sammeln, und alle Transaktionen werden direkt in der App stattfinden.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Wir haben am 22. Juni erfahren, dass es 25 Teams gibt, die Projekte mit dem Stacks Accelerator entwickeln. Dies brachte Stacks ein wenig mehr Aufmerksamkeit, da dieses Internetprojekt sich um Smart Contracts und dezentralisierte Anwendungsfunktionalität zu Bitcoin dreht.

Am 23. Juni gab Pravica seine Zusammenarbeit mit der ersten Kohorte von Stacks Accelerator bekannt. Sie schließen sich 24 anderen Startups mit dem Ziel an, mit Bitcoin im Stacks-Ökosystem ein besseres Internet aufzubauen. Dies wiederum bietet Pravica einen Erfolgsschub.

Sollten Sie jetzt Stacks (STX) kaufen?

Wenn man sich die jüngsten Entwicklungen innerhalb des Stacks-Ökosystems anschaut, ist das Interesse groß. vSTX hat das Potenzial, an Wert zu gewinnen, vor allem angesichts der Tatsache, dass sie angekündigt haben, dass das Accelerator-Programm eine fortlaufende Anstrengung ist, die in den nächsten drei Jahren Investitionen von 4 Mio. $ in 100 Unternehmen vorsieht.

In STX zu investieren und drei Jahre lang daran festzuhalten, bis all dies eintritt, ist vielleicht nicht für jeden interessant. Das liegt daran, dass einige Investoren kurzfristige Investitionen bevorzugen und nach spätestens einem Monat einen Gewinn erzielen wollen. Außerdem können wir nie zu 100% sicher sein, was die Zukunft bringt, und es gibt keine Garantie dafür, dass sie diese 100 Unternehmen mit einzigartigen Ideen finden können.

Am 24. Juni hatte STX einen Wert von 0,70$. Wenn wir uns den 23. Juni ansehen, lag er bei 0,64$, was einer Differenz von etwa 10% entspricht. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass der Wert am 21. Juni bei 0,58$ lag. Dies bedeutet einen Anstieg von rund 20%.

Es ist fair zu sagen, dass sich das gestiegene Interesse an Stacks aufgrund seines Accelerator, der Paycoin-Implementierung und der allgemeinen Aktivität für frühe Investoren auszahlt. Eine Investition in Stacks bei 0,70$ könnte sich lohnen, da es das Potenzial hat, die 1$-Marke zu überschreiten, wenn das Momentum bestehen bleibt.

Es hat auch das Potenzial, viel höher zu steigen, nachdem die Investitionen von 4 Mio. $ in 100 Unternehmen beginnen, Renditen zu erwirtschaften, aber das ist eher für langfristig-orientierte Investoren interessant.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld