Sollten Sie in SNAP investieren, da es angeblich einen Anbieter von 3D-AR-Lösungen kauft?

By: Motiur Rahman
Motiur Rahman
Md Motiur genießt es, zu erforschen, wie Unternehmen die Herausforderungen lösen, denen sich die Welt in den kommenden Jahrzehnten… read more.
on Jul 20, 2021
  • Der Aktienkurs von Snap stieg am Dienstagmorgen um 3,3%, nach der Nachricht über den Kauf von Vertebrae
  • Vertebrae ist ein Anbieter von 3D- und Augmented-Reality-Lösungen
  • Im Mai kaufte Snap den Anbieter von Augmented-Reality-Displays, WaveOptics, für 500 Mio. $

Der Aktienkurs von Snap Inc. (NYSE:SNAP) legte am Dienstagmorgen um 3,3% zu, nachdem am späten Montag bekannt wurde, dass das Social-Media-Unternehmen den Anbieter von 3D- und Augmented Reality (AR)-Lösungen, Vertebrae, kaufen wird. Das in Santa Monica, Kalifornien, ansässige Technologieunternehmen kaufte im Mai auch WaveOptics, einen Anbieter von Augmented-Reality-Displays, um seine neue Spectacles-Brille für 500 Mio. $ anzupassen.

Snap investiert stark in Display- und 3D-Technologien, um das zukünftige Wachstum voranzutreiben. Die AR- und 3D-Branchen gehören zu den am schnellsten wachsenden Märkten im Technologiebereich. Infolgedessen könnte Snap vor einer aufregenden Zeit für eine bedeutende Rallye bereit sein.

Bewertung und Prognose für Snap

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Aus Bewertungssicht werden Snap-Aktien mit einem relativ hohen Kurs-Gewinn-Verhältnis von 88,40 gehandelt, was sie für Value-Investoren weniger attraktiv macht. Analysten erwarten jedoch, dass der Gewinn pro Aktie in diesem Jahr um 13,60% und im nächsten Jahr um satte 205% steigen wird.

Die schwachen Wachstumsaussichten in diesem Jahr erklären die steile Bewertung, die sich aber im nächsten Jahr deutlich verbessern könnte, wenn die Gewinne um mehr als 200% steigen. Daher könnte Snap eine attraktive Anlage für Wachstumsinvestoren sein. Darüber hinaus ist die langfristige Zukunft des Unternehmens angesichts der strategischen Übernahmen im 3D- und AR-Bereich noch interessanter.

Quelle – TradingView

Technischer Überblick: Kursprognose für Snap-Aktie für das 3. Quartal 2021

Technisch gesehen scheint sich der Aktienkurs von Snap nach dem Rückgang der letzten Woche wieder erholt zu haben und notiert über dem 100-Tage gleitenden Durchschnitt. Der Aktienkurs hat es auch vermieden, auf überverkaufte Bedingungen des 14-Tage-RSI zu fallen, was eine gute Ausgangsposition für eine Erholung darstellt.

Der Aktienkurs von SNAP könnte vor den Ergebnissen des zweiten Geschäftsquartals am Donnerstag deutlich steigen. Daher können Investoren kurzfristige Erholungen bei 65,25$ oder höher bei 70,59$ anvisieren. Die Unterstützungsniveaus liegen bei 54,76$ und 48,66$.

Fazit: Gründe zum Kauf von SNAP-Aktien jetzt

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich die SNAP-Aktie zum richtigen Zeitpunkt erholt, nur zwei Tage vor dem nächsten Ergebnisbericht des Unternehmens. Die jüngsten Investitionen von Snap werden für langfristiges Wachstum sorgen, was die Aktie perfekt für Wachstumsinvestoren macht. Und obwohl das diesjährige EPS-Wachstum von nur 13,60% nicht beeindruckend ist, wird das Wachstum im nächsten Jahr für Investoren interessant sein.

Daher stellt der jüngste Kursrückgang der SNAP-Aktie eine Kaufgelegenheit vor einem Kursanstieg dar.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld