EUR/USD-Prognose vor Fed-Entscheidung und US-BIP-Daten

By: Crispus Nyaga
Crispus Nyaga
Crispus ist ein aktiver Trader, wo er bei Capital.com verfolgt und kopiert wird. Er lebt in Nairobi mit seiner… read more.
on Jul 28, 2021
  • Der EUR/USD-Kurs stieg im Laufe der asiatischen Sitzung
  • Der Kurs wird auf die jüngste Zinsentscheidung des FOMC reagieren
  • Der nächste wichtige Katalysator werden die neuesten US-BIP-Daten sein

Der EUR/USD-Kurs stieg, als sich der Fokus der Anleger auf die bevorstehende Zinsentscheidung der US-Notenbank und die US-BIP-Daten verlagerte. Der Kurs stieg auf 1.1840, den höchsten Stand seit Donnerstag letzter Woche.

Fed-Entscheidung und US-BIP-Daten

Die US-Notenbank wird ihre zweitägige geldpolitische Sitzung während der amerikanischen Sitzung beenden. Dies wird ein entscheidendes Treffen sein, wenn man bedenkt, dass es zu einer Zeit kommt, in der die USA mehr Covid-Fälle und niedrigere Impfraten verzeichnen.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Infolgedessen riet die CDC am Dienstag den Menschen, einschließlich der Geimpften, weiterhin Masken zu tragen, um die Ausbreitung zu verhindern. Gleichzeitig ist die Zahl der Durchbruchsinfektionen gestiegen, was die Erholung gefährdet.

Inzwischen sind die US-Realrenditen in den negativen Bereich gefallen, während die Inflationserwartungen zurückgegangen sind. Die 10-jährige Rendite der Staatsanleihen ist auf den niedrigsten Stand seit Januar dieses Jahres gesunken.

Daher wird die anhaltende Aktivität am Anleihemarkt wahrscheinlich Anreize für die US-Notenbank geben, ihre Geldpolitik beizubehalten. Daher wird der Zinssatz zwischen 0% und 0,25% unverändert bleiben. Da dies ein Treffen zum Thema Straffung sein sollte, wird die Bank wahrscheinlich ihre Anleihekäufe unverändert lassen. In einer Mitteilung sagte ein Analyst der Bank of America:

Dies sollte das Treffen sein, bei dem sie sich wirklich auf die Straffung konzentrierten. Wir denken, dass Powell neutral bis zurückhaltend bleiben wird, zumindest in Bezug auf den Zinssatz, vor allem, weil er weiterhin über die Abwärtsrisiken von Covid sprechen wird.

Der EUR/USD wird auch auf die kommenden US-BIP-Zahlen reagieren, die am Donnerstag veröffentlicht werden. Die Zahlen werden voraussichtlich zeigen, dass die Wirtschaft im zweiten Quartal um 8,5% gewachsen ist, nachdem sie im ersten Quartal um 6,4% anstieg. Dies wird die beste Performance seit dem dritten Quartal 2020 sein, als die Wirtschaft die ersten Lockdowns hinter sich ließ.

EUR/USD Prognose

EUR/USD
EUR/USD technisches Diagramm

Der EUR/USD-Kurs bewegte sich in letzter Zeit in einer engen Handelsspanne. Er notiert bei 1,1825 und damit über dem Tiefststand von 1,1750 in dieser Woche. Auf dem 3-Stunden-Chart hat sich das Paar über die Oberseite des absteigenden Keilmusters bewegt. Gleichzeitig hat es sich über den volumengewichteten gleitenden Durchschnitt (VWMA) bewegt, was ein Zeichen dafür ist, dass die Haussiers zurückkommen. Der RSI und der Stochastik-Oszillator sind ebenfalls weiter gestiegen. Daher wird das Paar wahrscheinlich das Momentum beibehalten, da die Haussiers die nächste wichtige Marke bei 1,2000 anpeilen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld