Nokia erhöht die Prognose für das Geschäftsjahr 2021 – Zeit zum Investieren?

By: Motiur Rahman
Motiur Rahman
Md Motiur genießt es, zu erforschen, wie Unternehmen die Herausforderungen lösen, denen sich die Welt in den kommenden Jahrzehnten… read more.
on Jul 29, 2021
  • Der Aktienkurs von Nokia stieg am Donnerstag nach Bekanntgabe der jüngsten Quartalsergebnisse um fast 4%
  • Die Ergebnisse des Unternehmens für das 2. Quartal des Geschäftsjahres übertrafen die Schätzungen
  • Nokia verzeichnete im 2. Quartal ein Wachstum in allen Geschäftssegmenten - Zeit zum Kaufen?

Der Aktienkurs von Nokia Corp (LON:0HAF) stieg am Donnerstag nach Bekanntgabe der jüngsten Quartalsergebnisse um fast 4%. Das Unternehmen veröffentlichte seine Ergebnisse für das zweite Quartal vor Börseneröffnung und übertraf die Erwartungen der Analysten.

Nokia erzielte einen Gewinn je Aktie von 0,09€ (0,11$) und übertraf damit die Konsensschätzung von Wall Street von 0,05$. Der Quartalsumsatz stieg um 4,3% auf 5,31 Mrd. € und übertraf damit die durchschnittliche Analystenschätzung um 150 Mio. €.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der Nettoumsatz stieg gegenüber dem Vorjahresquartal währungsbereinigt um 9%, nachdem das Unternehmen in allen Geschäftsbereichen eine Verbesserung meldete. Nokia hob auch seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2021 von 20,6 bis 21,8 Mrd. € auf 21,7 bis 22,7 Mrd. € an.

Warum sollte man im 3. Quartal 2021 Nokia-Aktien kaufen?

Obwohl Nokia auf 12-Monatsbasis noch keine Gewinne erwirtschaftet hat, scheint das Unternehmen dem Ziel näher zu kommen. Analysten erwarten, dass die Gewinne in diesem Jahr stagnieren werden, bevor sie im nächsten Jahr um 10% steigen. Darüber hinaus könnte das Unternehmen in den nächsten fünf Jahren ein durchschnittliches jährliches Wachstum von etwa 16,53% verzeichnen, was die Aktie zu einer attraktiven Gelegenheit für Wachstumsinvestoren macht.

Der Hauptkatalysator für Nokias Entwicklung wird das Netzwerkinfrastrukturgeschäft sein, das im letzten Quartal hervorstach. Das Unternehmen hat stark in 5G-Netzwerke investiert, um die Kapazität zu erweitern, da die Einführung weiter an Fahrt gewinnt.

Daher könnte es an der Zeit sein, NOK-Aktien vor einer aufregenden Zeit zu kaufen.

Quelle – TradingView

Technischer Überblick: Kursprognose für Nokia für das 3. Quartal 2021

Aus technischer Sicht scheint sich der Aktienkurs von Nokia in letzter Zeit wieder erholt zu haben und sich dem überkauften Zustand des 14-Tage-RSI anzunähern. Darüber hinaus liegt der Aktienkurs seit seiner Überschreitung Anfang Mai über dem 100-Tage gleitenden Durchschnitt.

Daher könnte sich die derzeitige Aufwärtsbewegung bis zum dritten Quartal fortsetzen, insbesondere nach einem soliden Quartalsergebnis. Infolgedessen werden Anleger Gewinne bei etwa 6,51$ anpeilen, während das Unterstützungsniveau bei 5,63$ liegt.

Fazit: Gründe zum Kauf von Nokia-Aktien jetzt

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Nokia nach schwierigen 18 Monaten auf dem Weg zur Gewinnzone zu sein scheint. Außerdem könnte das Unternehmen im nächsten Jahr wieder ein Gewinnwachstum verzeichnen, was den NOK-Kurs in die Höhe treiben könnte.

Darüber hinaus scheint die derzeitige Erholung bei Nokia noch lange nicht zu Ende zu sein, auch wenn sich der Aktienkurs einem überkauften Zustand nähert. Daher könnte der Ergebnisbericht am Donnerstag ein Katalysator für einen deutlichen Anstieg sein.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld