Darum verkaufe ich diese Woche [2. August] Shopify-Aktien!

By: Stanko Iliev
Stanko Iliev
Stanko widmet sich der Aufgabe, Investoren mit relevanten Informationen zu versorgen, die sie für ihre Investitionsentscheidungen nutzen können. Er… read more.
on Aug 1, 2021
  • Das Geschäft von Shopify wächst weiterhin schnell
  • Shopify meldete diese Woche besser als erwartete Ergebnisse für das 2. Quartal
  • Shopify-Aktie scheint momentan zu teuer zu sein

Die Aktien von Shopify Inc. (NYSE: SHOP) sind seit Anfang Januar 2021 um mehr als 30% gestiegen, und der aktuelle Aktienkurs liegt bei rund 1.499$. Das Geschäft von Shopify wächst weiterhin schnell, das Unternehmen meldete am Mittwoch besser als erwartete Ergebnisse für das zweite Quartal, aber selbst dies rechtfertigt nicht den aktuellen Aktienkurs.

Fundamentale Analyse: Shopify bleibt die Anlaufstelle für Unternehmer auf der ganzen Welt

Das Geschäft von Shopify hat sich im zweiten Geschäftsquartal nachweislich verbessert, und das Unternehmen meldete diese Woche besser als erwartete Gewinnergebnisse. Der Gesamtumsatz ist um 55,4% im Jahresvergleich auf 1,11 Mrd. $ gestiegen, während der GAAP-EPS bei 6,90$ lag (besser als 6,80$).

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der Gesamtumsatz ist über den Erwartungen gestiegen (+60 Mio. $), und es ist wichtig zu erwähnen, dass der Umsatz von Subscription Solutions um 70% auf 334,2 Mio. $ gestiegen ist. Der Umsatz von Subscription Solutions ist hauptsächlich aufgrund des Beitritts von mehr Händlern zur Plattform gestiegen, während der Umsatz von Merchant Solution um 52% auf 785,2 Mio. $ gestiegen ist.

Die Dynamik von Shopify setzte sich in unserem zweiten Quartal fort, da starke Handelstrends vorherrschten, und Shopify bleibt die Anlaufstelle für Unternehmer auf der ganzen Welt, um ihre Geschäfte zu starten und auszubauen, während sie direkt an ihre Kunden verkaufen, sagte Harley Finkelstein, Präsident von Shopify.

Shopify erhöhte seine Prognose für das bereinigte Betriebsergebnis und teilte mit, dass es erwartet, dass es für das Gesamtjahr 2021 über dem Niveau des Geschäftsjahres 2020 liegen wird. Die durchgängig gute Umsetzung sollte im nächsten Quartal zu einem gesunden Wachstum führen, und das Unternehmen wird weiterhin in sein Geschäft reinvestieren.

Das Konsens-Rating der Wall Street für Shopify bleibt optimistisch, aber Shopify scheint derzeit zu teuer zu sein. Shopify ist in einer guten Position, um sein Geschäft auszubauen, aber mit einer Marktkapitalisierung von 190 Mrd. $ stellt diese Aktie keine Chance für langfristig orientierte Anleger dar.

Shopify wird zum mehr als 300-fachen des TTM-EBITDA gehandelt, der Buchwert pro Aktie beträgt rund 80$ und viele positive Erwartungen sind bereits im Aktienkurs eingepreist. Shopify hat noch nie Bardividenden beschlossen oder gezahlt, und es gibt derzeit bessere langfristige Investitionsmöglichkeiten.

Technische Analyse: 1400$ stellt das aktuelle Unterstützungsniveau dar

Technisch gesehen könnte der Aktienkurs von Shopify im August 2021 über das aktuelle Niveau steigen, aber das Risiko-Ertrags-Verhältnis ist für langfristig orientierte Anleger nicht optimal.

Datenquelle: tradingview.com

Wenn der Kurs über 1600$ steigt, könnte das nächste Ziel bei rund 1650$ liegen, aber wenn der Kurs unter das Unterstützungsniveau von 1400$ sinkt, wäre dies ein klares „Verkaufssignal“.

Zusammenfassung

Shopify meldete am Mittwoch besser als erwartete Ergebnisse für das zweite Quartal; der Gesamtumsatz ist um 55,4% im Jahresvergleich gestiegen, aber die Aktien dieses Unternehmens sind derzeit zu teuer. Das Konsens-Rating der Wall Street für Shopify bleibt optimistisch, aber wahrscheinlich ist jetzt nicht der beste Zeitpunkt, um in Aktien dieses Unternehmens zu investieren.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld