Der Aktienkurs von Eli Lilly steigt trotz eines Gewinnrückgangs im 2. Quartal: Sollten Sie LLY kaufen oder verkaufen?

By: Motiur Rahman
Motiur Rahman
Md Motiur genießt es, zu erforschen, wie Unternehmen die Herausforderungen lösen, denen sich die Welt in den kommenden Jahrzehnten… read more.
on Aug 4, 2021
  • Der Aktienkurs von Eli Lilly stieg am Dienstag nach Bekanntgabe der jüngsten Quartalsergebnisse um fast 4%
  • Das Unternehmen meldete seine Ergebnisse für das 2. Quartal vor Börseneröffnung
  • Laut Eli Lilly könnte auch sein Alzheimer-Medikament Donanemab gegenüber Aduhelm von Biogen bevorzugt werden

Der Aktienkurs von Eli Lilly and Co. (NYSE:LLY) stieg am Dienstag um fast 4%, obwohl es die Gewinnerwartungen verfehlte. Das Unternehmen gab seine jüngsten Quartalsergebnisse vor Marktöffnung bekannt und meldete einen Gewinn je Aktie von 1,87$, etwas unter der Konsensschätzung von Wall Street von 1,89$ pro Aktie.

Auf der anderen Seite stieg der Umsatz von Eli Lilly um 22,5% auf 6,74 Mrd. $ und übertraf damit die Analystenschätzungen um 150 Mio. $. Darüber hinaus sagte das Unternehmen, dass sein Alzheimer-Medikament Donanemab gegenüber Aduhelm von Biogen Inc. (NASDAQ:BIIB) bevorzugt werden könnte.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Das Alzheimer-Medikament von Biogen hat nach der Zulassung einen öffentlichen Aufschrei ausgelöst, der zu einer Untersuchung der Food and Drug Administration (FDA) führte. Wenn Lillys Donanemab jedoch vielversprechender ist, könnte das Unternehmen Recht haben, was seine Chancen auf eine öffentliche Zulassung angeht, nachdem die FDA grünes Licht gibt.

Sollten Sie im 3. Quartal 2021 in LLY-Aktien investieren?

Trotz des jüngsten Kursanstiegs von Eli Lilly werden die Aktien immer noch mit einem KGV von etwa 36,93 bewertet. Darüber hinaus schafft das Forward-KGV von 28,72 ein kleines Einstiegsfenster angesichts des für das nächste Jahr erwarteten Gewinnwachstums von 36,90%. Analysten erwarten außerdem, dass der Gewinn je Aktie von Eli Lilly in den nächsten fünf Jahren um durchschnittlich 14,57% pro Jahr steigen wird, was die Aktie für Wachstumsinvestoren attraktiv macht.

Je nachdem, wie sich das Alzheimer-Medikament des Unternehmens entwickelt, könnte LLY in den kommenden Quartalen weitere Kursgewinne verzeichnen. Eli Lilly berichtete über vielversprechende Phase-2-Studien für Donanemab. Daher ist es vielleicht noch nicht zu spät, in LLY-Aktien zu investieren, bevor eine interessante Zeit beginnt.

Quelle – TradingView

Technischer Überblick: Kursprognose für Eli Lilly-Aktie für August 2021

Aus technischer Sicht scheinen die Aktien von Eli Lilly in letzter Zeit einen überkauften Zustand des 14-Tage-RSI erreicht zu haben. Darüber hinaus notiert der Kurs weiterhin mehrere Niveaus über dem 100-Tage gleitenden Durchschnitt. Die Aufwärtsdynamik scheint jedoch nach der Erklärung vom Dienstag noch lange nicht vorbei zu sein.

Daher können Anleger erweiterte Gewinne bei etwa 270,50$ oder höher bei 284,97$ anpeilen. Die wichtigsten Unterstützungsniveaus sind 242,72$ und 228,51$. Der Aktienkurs notiert zum Zeitpunkt des Schreibens bei 255,99$.

Fazit: Gründe für den Kauf von Eli Lilly-Aktien

Obwohl der Aktienkurs von Eli Lilly in den letzten Handelssitzungen deutlich gestiegen ist, wird die Aktie immer noch zu einem fairen Forward-KGV gehandelt. Darüber hinaus könnte die am Dienstag abgegebene Erklärung des Unternehmens zu seinem Donanemab-Medikament den Aktienkurs in die Höhe treiben, da mehr Anleger die Gelegenheit nutzen wollen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld