Kursprognose für Nio nach den hervorragenden Ergebnissen im 2. Quartal

Von:
auf Aug 12, 2021
Listen
  • Der Aktienkurs von Nio stieg nach der Veröffentlichung starker Ergebnisse
  • Das Unternehmen lieferte im 2. Quartal mehr als 21.800 Autos aus und der Umsatz stieg auf 1,4 Mrd. $
  • Das Unternehmen erhöhte auch seine Prognosen für die Auslieferungen

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der Aktienkurs von Nio (NYSE: NIO) erholte sich in den letzten Stunden, nachdem das chinesische Unternehmen für Elektrofahrzeuge hervorragende Ergebnisse veröffentlichte. Der Aktienkurs stieg um mehr als 1% auf 44,45$ und brachte die gesamte Marktkapitalisierung des Unternehmens auf mehr als 72 Mrd. $.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Nio Ergebnisse

Copy link to section

Nio ist einer der größten chinesischen Hersteller von Elektrofahrzeugen. Das Unternehmen ist auch der größte Konkurrent von Tesla im Land.

In einem am Mittwoch veröffentlichten Bericht teilte das Unternehmen mit, dass es im zweiten Quartal 21.896 Fahrzeuge ausgeliefert habe. Dies war eine starke Leistung, nachdem das Unternehmen im Vorquartal 20.060 Autos ausgeliefert hatte. Die Tendenz ist steigend, wenn man bedenkt, dass das Unternehmen im gleichen Quartal 2020 nur 10.330 Fahrzeuge auslieferte.

Am wichtigsten ist, dass Nio seine Vorausprognose für Lieferungen erhöht hat, obwohl das Unternehmen weiterhin mit erheblichen Teileknappheit konfrontiert war. Im dritten Quartal werden voraussichtlich 23.000 bis 25.000 Fahrzeuge ausgeliefert.

Weitere Highlights des Unternehmensberichts waren der Umsatzanstieg auf mehr als 1,491 Mrd. $, was über der Konsensschätzung von 1,42 Mrd. $ lag. Der Bruttogewinn stieg auf mehr als 243 Mio. $, während die Bruttomarge auf 18,6% stieg.

Dennoch verzeichnet das Unternehmen, wie andere schnell wachsende chinesische EV-Unternehmen wie XPeng und Li Auto, immer noch erhebliche Verluste. Das Unternehmen gab an, dass seine Verluste auf 90 Mio. $ gestiegen sind. Dies ist verständlich, da das Unternehmen den Großteil seiner Einnahmen zur Finanzierung von Betrieb und Wachstum verwendet. In einer Erklärung sagte Wei Feng, der CFO des Unternehmens:

Angetrieben von einem weiteren Quartalsrekord bei den Auslieferungen im zweiten Quartal 2021 haben wir eine solide finanzielle Leistung mit einer Fahrzeug- und Bruttomarge von 20,3% bzw. 18,6% erzielt.

Sollte man Nio-Aktien kaufen oder verkaufen?

Copy link to section

Der Aktienkurs von Nio ist in diesem Jahr in Schwierigkeiten geraten, nachdem er ein hervorragendes Jahr 2020 erlebte. Er ist bereits um mehr als 33% von seinem Allzeithoch gesunken. Dieser Rückgang ist selbst dann eingetreten, als das Unternehmen seine Produktion inmitten einer wachsenden Angebotsknappheit erhöht hat.

Das Unternehmen expandiert auch in Übersee. Im Juni erwarb das Unternehmen eine neue Lizenz in Europa und versucht so, Marktanteile von bestehenden Marken wie Tesla und BMW zu erobern.

Analysten sind in Bezug auf Nio im Allgemeinen optimistisch. Zum einen erwarten die Mitarbeiter von HSBC, dass der Nio-Aktienkurs weiter auf 69$ steigen wird, während diejenigen von Citigroup, Mizuho und Deutsche Bank erwarten, dass er auf über 57$ steigen wird.

Analyse des Nio-Aktienkurses

Copy link to section
Nio stock price

Das Tages-Chart zeigt, dass der Nio-Aktienkurs seit seinem Höchststand in diesem Jahr deutlich gesunken ist. Er ist gegenüber seinem Höchststand im Juli um etwa 20% zurückgegangen. Auf dem Weg dorthin hat sich der Kurs an den 25- und 50-Tage exponentiellen gleitenden Durchschnitt (EMA) angenähert.

Außerdem hat es offenbar ein Kopf-Schulter-Muster gebildet. Es besteht daher die Möglichkeit, dass der Kurs den Abwärtstrend wieder aufnimmt, da die Baissiers ein Ziel von unter 40$ anpeilen.

Nio Börse Tech