Der Einzelhandelsriese Walmart testet gemeinsam mit Autoherstellern selbstfahrende Autos in mehreren Städten

By: Ruchi Gupta
on Sep 15, 2021
  • Walmart teilte Partnerschaft mit Automobilherstellern mit, um selbstfahrende Autos in drei Städten zu testen
  • Der Einzelhandelsriese wird Lebensmittel und andere Produkte liefern, die Kunden online bestellt haben
  • Die Lieferung von bestellten Lebensmitteln ist wichtiger Bestandteil von dem Mitgliedschaftsprogramm Walmart+

Am Mittwoch gab Walmart Inc (NYSE: WMT) bekannt, dass das Unternehmen im Rahmen der Erweiterung seines Programms für selbstfahrende Fahrzeuge mit Ford Motor und Argo AI zusammenarbeiten wird. Argo AI, ein autonomes Auto-Start-up, das von der Ford Motor Company (NYSE: F) unterstützt wird, ist bekannt. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird Walmart die Vorteile von Ford Escape Hybriden mit Argo AI-Technologie nutzen, die für Lieferungen in Miami, dem District of Columbia und Austin, Texas, eingesetzt werden.

Walmart will Produkte bequem und schnell zu den Kunden nach Hause liefern

Tom Ward, Walmart U.S. Senior Vizepräsident für Last-Mile-Delivery, erklärte in einer Stellungnahme, dass der Einzelhandelsriese Produkte und Waren problemlos und schnell an die Haustür der Kunden liefern möchte:

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

„Wir freuen uns, gemeinsam mit Argo und Ford unsere Bemühungen im Bereich der autonomen Zustellung auf drei neue Märkte auszuweiten. Diese Zusammenarbeit wird unsere Mission, Produkte mit unvergleichlicher Geschwindigkeit und Leichtigkeit zu unseren Kunden nach Hause zu bringen, weiter vorantreiben und den Weg für die autonome Zustellung bereiten.“

Mitglieder erhalten kostenlose, unbegrenzte Lebensmittellieferungen

Als Teil von Walmart+, dem vor einem Jahr gestarteten Mitgliedschaftsprogramm des großen Einzelhändlers, können sich Mitglieder unbegrenzt Lebensmittel kostenlos nach Hause liefern lassen. Dieses Programm konkurriert direkt mit dem von Amazon Prime angebotenen. Während Ford und Walmart 2018 ein Pilotprogramm mit selbstfahrenden Fahrzeugen gestartet haben, betreibt der Einzelhandelsriese derzeit eine selbstfahrende Lieferflotte von Piloten mit Gatik und General Motors Company (NYSE: GM) – unterstützt von Cruise.

Zunächst wird eine kleine Flotte eingesetzt

Zunächst wird eine kleine Flotte von selbstfahrenden Fahrzeugen in den drei Städten eingesetzt werden. Die Flotte soll jedoch im Laufe der Zeit erweitert werden. Argo AI, das Ford in Partnerschaft mit dem deutschen Automobilhersteller Volkswagen besitzt, testet selbstfahrende Fahrzeuge in den drei Städten und in anderen, wie zu erfahren ist. Transportunternehmen sind begeistert von der Kommerzialisierung autonomer Fahrzeuge, da dies für sie der nächste Multimilliarden-Dollar-Markt ist.

Die Pandemie hat zu einem sprunghaften Anstieg der Online-Verkäufe geführt. Im letzten Geschäftsjahr stieg der E-Commerce-Umsatz in den USA um 79%. Dennoch hat der Einzelhandelsriese keinen Gewinn erzielt. Daher sucht das Unternehmen nach kostengünstigen Lösungen für die Lieferung von Produkten.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld