Kursprognose für Sight Sciences – Kurs stieg um 12% aufgrund positiver TearCare-Daten

By: Motiur Rahman
Motiur Rahman
Md Motiur genießt es, zu erforschen, wie Unternehmen die Herausforderungen lösen, denen sich die Welt in den kommenden Jahrzehnten… read more.
on Okt 22, 2021
  • Der Aktienkurs von Sight Sciences stieg am Donnerstag aufgrund positiver TearCare-Daten um mehr als 12%
  • SGHT berichtete, dass die primären Endpunkte seiner Behandlung des Trockenen Auges TearCare erreicht wurden
  • Der SGHT-Aktienkurs ist seit dem Börsengang im Juli stark gesunken

Am Donnerstag stieg der Aktienkurs von Sight Sciences Inc. (NASDAQ:SGHT) um mehr als 12%, nachdem positive TearCare-Daten gemeldet wurden. SGHT untersucht, wie TearCare für die lokalisierte Wärmetherapie bei erwachsenen Patienten mit evaporativem Trockenem Auge aufgrund einer Meibom-Drüsen-Dysfunktion eingesetzt werden könnte.

Das Unternehmen sagte:

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

[Seine] OLYMPIA-Studie, die darauf abzielte, die Nichtunterlegenheit von TearCare gegenüber LipiFlow, einem konkurrierenden System von Johnson & Johnson (NYSE:JNJ) bei Meibom-Drüsen-Dysfunktion, zu zeigen, hat primäre Endpunkte erreicht.

Die Sight Sciences-Aktie ist seit ihrem Allzeithoch von 42,57$ kurz nach dem Börsengang um fast 40% gefallen.

Sollten Sie jetzt SGHT-Aktien kaufen?

Aus Anlagesicht wird die Sight Sciences-Aktie mit einem hohen Kurs-Umsatz-Verhältnis von 29,38 gehandelt, was die Aktie für Value-Investoren weniger attraktiv macht.

Analysten erwarten jedoch, dass der Gewinn pro Aktie des Unternehmens im nächsten Jahr um fast 45% steigen wird und sich damit von dem diesjährigen prognostizierten Rückgang von 34% erholen wird.

Daher scheint SGHT mit einem sequenziellen Umsatzplus von mehr als 257% im letzten Quartal auf dem richtigen Weg zur Profitabilität zu sein.

Infolgedessen könnten langfristige Wachstumsinvestoren es als attraktive Option für ihre Portfolios finden.

Quelle – TradingView

Die Erholung könnte weitergehen

Obwohl die Sight Sciences-Aktie anscheinend stark gestiegen ist und einen Aufwärtsausbruch aus dem absteigenden Channel vollzogen hat, ist sie weit davon entfernt, überkaufte Bedingungen zu erreichen.

Angesichts der ermutigenden TearCare-Daten vom Donnerstag könnte sich der aktuelle Aufwärtstrend daher in absehbarer Zukunft fortsetzen.

Infolgedessen könnten Anleger erweiterte Gewinne bei etwa 28,38$ oder höher bei 30,71$ anpeilen. Auf der anderen Seite könnte die Aktie bei einem vorzeitigen Rückgang bei etwa 23,80$ oder darunter bei 21,23$ Unterstützung finden.

Für einen Kauf ist es noch nicht zu spät

Zusammenfassend sind die vielversprechenden Daten von TearCare eine hervorragende Nachricht für die Aktionäre der SGHT. Es gibt jedoch noch viel zu tun, bevor es endlich zu einem kommerziellen Produkt wird, das mit dem gleichwertigen Produkt von JNJ konkurrieren wird.

Da die Aktien im Hintergrund der Ereignisse vom Donnerstag jedoch noch nicht überkauft sind, könnte der aktuelle Aufwärtstrend weitergehen, bevor sie bei 28,38$ auf Widerstand stößt. Daher kann es nicht zu spät sein, SGHT-Aktien zu kaufen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld