BSC-Entwickler schlagen zusätzliche Maßnahmen zur Steigerung des Wertes der BNB vor

By: Jinia Shawdagor
Jinia Shawdagor
Jinia ist eine Kryptowährungs- und Blockchain-Enthusiastin mit Sitz in Schweden. Sie liebt alles Positive, Reisen und Freude und Glück… read more.
on Okt 23, 2021
  • BEP-95 verbrennt einen festen Anteil der Gasgebühren in jedem Block, was das Angebot an BNB verringert
  • Der BEP hängt von den Netzaktivitäten von BSC ab und wird BNB planmäßig "verbrennen"
  • Dieser Vorschlag kommt, nachdem Binance seinen 17. Quartals-Burn abschloss und 1.335.888 BNB vernichtete

Die Entwickler von Binance Smart Chain (BSC) haben Maßnahmen vorgeschlagen, um das deflationäre Modell von Binance Coin (BNB/USD) aufrechtzuerhalten und seinen inneren Wert zu erhöhen. Das Unternehmen gab diese Nachricht in einem Blogbeitrag bekannt und stellte fest, dass die Entwickler erwägen, ein neues Binance Evolution Protocol, BEP-95, einzuführen.

Laut dem Blogbeitrag führt dieser BEP einen Burning-Mechanismus in das Wirtschaftsmodell der BSC ein, der die Tokenomik der BNB dynamischer macht. Das Konzept hinter diesem BEP besteht darin, den Burning-Prozess von BNB zu beschleunigen und BSC dezentraler zu gestalten, indem ein Teil der Gasgebühren „verbrannt“ wird. Somit wird das Angebot der BNB sinken, was ihren Preis mit steigender Nachfrage in die Höhe treibt.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Berichten zufolge ist BEP-95 von der Aktivität des BSC-Netzwerks abhängig. Daher wird es das Angebot an BNB auch dann weiter reduzieren, wenn die geplanten „Burns“ von Binance.com das Zielangebot von 100 Millionen im Umlauf befindlichen BNB erreicht haben.

Die Entwickler erklärten, wie BEP-95 funktionieren würde, und stellten fest, dass jeder Block ein festes Verhältnis der Gasgebühr verbrennen würde, die die Validatoren in jedem Block erheben. BNB-Inhaber werden in der Lage sein, das Burning-Verhältnis durch Governance anzupassen. Die in jedem Block erhobenen Gasgebühren würden auf zwei System Smart Contracts aufgeteilt. Dies sind der System Reward Contract und der ValidatorSet Contract.

Die Entwickler gaben weiter bekannt, dass die Implementierung dieses BEP die Menge an BNB minimieren könnte, die Validatoren und Delegatoren vom Staking erhalten. Der Fiat-dominierte Wert ihrer Belohnungen könnte jedoch steigen, da eine Verringerung der BNB-Menge den Wert des Coins erhöhen würde.

Die Erholung von BNB setzt sich fort

Diese Nachricht kommt, nachdem Binance.com am 18. Oktober seinen 17. Quartals-Burn abgeschlossen hat, nachdem es 1.335.888 BNB im Wert von 640 Mio. $ (464,67 Mio. £) vernichtet hat. In Kombination mit dem Ripple-Effekt von Bitcoin (BTC/USD) auf dem Kryptomarkt verhalf diese Burn BNB am Mittwoch zu einem Anstieg über 500$ (363,62 £).

Dieses positive Momentum führte dazu, dass BNB bis auf 505,27$ (367,46 £) kletterte und ein neues 30-Tage-Hoch erreichte. Der Coin konnte die Rallye jedoch nicht fortsetzen und gab die Gewinne wieder ab. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels lag BNB bei 480,33$ (349,52 £), nachdem er in den letzten 24 Stunden um 1,38% stieg. Nichtsdestotrotz ist der Coin seit Anfang des Monats um über 60$ (43.65 £) gestigen.

Laut TradingView sind die technischen Indikatoren der BNB bullish, wobei Oszillatoren und gleitende Durchschnitte im 1-Tages-Chart auf eine starke Kaufkraft hindeuten. Obwohl das Volumen der BNB in den letzten 24 Stunden um 19,91% gesunken ist, könnte die erneute Kaufkraft weitere Gewinne auslösen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld