Ist Moderna vor den Ergebnissen jetzt ein guter Kauf?

By: Ansh Rathod
on Okt 26, 2021
  • Moderna ist seit Höchststand im September um mehr als 30% gefallen, und die Korrektur könnte jetzt vorbei sein
  • Ein Ziel kann bei 420$ oder für langfristig orientierte Anleger bei einem neuen Allzeithoch gesetzt werden
  • Ein "Stop-Loss" kann bei 290$ gesetzt werden, und die Anleger müssen vorsichtig sein

Der Aktienkurs von Moderna (NYSE: MRNA) stieg am Montag um 7%, nachdem das Unternehmen positive Ergebnisse für seinen Covid 19-Impfstoff für Kinder erhalten hatte. Moderna gibt seine Ergebnisse in der ersten Novemberwoche bekannt und die Anleger erwarten starke Zahlen. Ist jetzt also der richtige Zeitpunkt, Moderna zu kaufen?

Ein Blick auf die diesjährigen Charts:

  • Moderna ist von seinen Höchstständen im September um über 30% gefallen, und die Korrektur könnte jetzt vorbei sein.
  • Moderna schloss am Montag stark und es könnte der Beginn einer neuen Rallye sein, allerdings gibt es eine starke Angebotszone bei 360$, und Moderna könnte von dieser Zone aus auf Widerstand stoßen.
  • Moderna stieg am Montag von der unterstützenden Trendlinie ab und hat ebenfalls Unterstützung gefunden, zeigt Anzeichen von Stärke und deutet ebenfalls auf eine starke Trendwende hin.
  • Mit den am 4. November veröffentlichten Ergebnissen könnte die Aktie eine neue Rallye starten, nachdem das Vertrauen der Anleger aufgrund potenziell starker Ergebnisse gestiegen ist.
  • Ein Ziel kann bei 420$ festgelegt werden, und für Anleger, die Moderna länger halten möchten, könnte in den kommenden Monaten auch ein neues Allzeithoch anvisieren.
  • Ein Stop-Loss kann bei 290$ gehalten werden, und Anleger müssen darauf achten, dass die Ergebnisse auch nicht so stark ausfallen und somit auch ein Ausverkauf auslösen.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Ein genauerer Blick auf die Charts am Montag:

  • Die Volumina waren am Montag extrem hoch, was darauf hindeutet, dass die Rallye am Dienstag fortgesetzt wird.
  • Am Montag wurde ebenfalls eine rückläufige Divergenz festgestellt, was darauf hindeutet, dass am Dienstag ein kleiner Rückgang bis auf 340$ erfolgen wird, was als Einstiegsniveau für Anleger dienen könnte.

Schlussfolgerung

Moderna sieht für die kommenden Wochen sehr stark aus, insbesondere nach vielversprechenden Ergebnissen der Covid-19-Impfstoffe für Kinder und den bevorstehenden Ergebnissen Anfang November. Anleger können nach Einstiegsmöglichkeiten bei Kurszielen über 420$ Ausschau halten.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld