Was ist der bessere Kauf? Cronos Group oder Sundial Growers

By: Stanko Iliev
Stanko Iliev
Stanko widmet sich der Aufgabe, Investoren mit relevanten Informationen zu versorgen, die sie für ihre Investitionsentscheidungen nutzen können. Er… read more.
on Nov 11, 2021
  • Aktien der Cronos Group bleiben im Fokus der Anleger
  • Altria könnte den Rest der Cronos für etwa 2 Mrd. $ kaufen
  • Sundial Growers hat sich auf Restrukturierungsaktivitäten konzentriert

Cronos Group Inc (NASDAQ: CRON) bleibt im Fokus der Investoren, nachdem New Cannabis Ventures berichtet hat, dass Altria Group Inc (NYSE: MO) die verbleibenden ausstehenden Aktien des Cannabisunternehmens kaufen könnte.

Der Aktienkurs der Cronos Group stieg nach diesen Nachrichten auf über 6,7$, aber er ist von seinen jüngsten Höchstständen gesunken und liegt aktuell bei 5,6$.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Altria Group hält derzeit eine 45%-Beteiligung an Cronos, die sie 2019 für 2,40 Mrd. C$ (16,25 C$ pro Aktie) gekauft hat, während New Cannabis Ventures schätzt, dass Altria den Rest der Cronos für etwa 2 Mrd. $ kaufen könnte.

Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass Altria auch Optionsscheine zum Preis von 19 C$ erworben hat, die ihm bei Ausübung eine Mehrheitsbeteiligung verschaffen würden. Cronos Group passt strategisch gut zu Altria, und das kombinierte Unternehmen könnte aggressiver in die amerikanische Cannabisindustrie eindringen.

Mit Blick auf die Zukunft hat Cronos Group solide Wachstumsaussichten; dennoch ist das Unternehmen auf jährlicher Basis nicht profitabel.

Ähnlich wie andere Unternehmen verzeichnet das Unternehmen Verluste, aber wenn die Übernahme zustande kommt, wird der Aktienkurs von Cronos über das aktuelle Niveau steigen.

Auf der anderen Seite hat sich Sundial Growers Inc. (NASDAQ: SNDL) auf Restrukturierungsaktivitäten konzentriert, die Personal- und andere Kostensenkungen beinhalten, aber die Aktie wird kein weiteres Investoreninteresse finden, bis die Umsatzbasis erweitert wird.

Der Cannabisumsatz für das zweite Quartal 2021 ist im Vergleich zum Vorquartal nur um 8% gestiegen, während der CEO des Unternehmens sagte, dass Sundial kein Interesse an einem unprofitablen Umsatzwachstum habe.

Der Aktienkurs von Sundial Growers ist im Februar 2021 auf über 3,9$ gestiegen; Seitdem ist der Kurs gesunken und liegt aktuell bei 0,72$. Wie Cronos Group hat auch Sundial Growers ein Cash-Burning-Problem und ist auf jährlicher Basis nicht profitabel.

Technische Analyse

Der Aktienkurs von Cronos Group ist von seinen jüngsten Höchstständen von über 6,7$, erreicht am 08. November, auf 5,4$ gefallen und liegt aktuell bei 5,6$.

Datenquelle: tradingview.com

Wenn der Kurs wieder über den Widerstand von 6$ steigt, wäre dies ein Signal, Aktien dieses Unternehmens zu kaufen, und das nächste Kursziel könnte bei etwa 6,7$ oder sogar höher liegen.

Der Aktienkurs von Sundial Growers liegt weiterhin in der Nähe der Monatstiefststände, und wenn er unter 0,60$ sinkt, könnte das nächste Ziel bei 0,50$ liegen.

Datenquelle: tradingview.com

Sollte der Kurs über 0,80$ steigen, würde dies ein Signal für den Handel mit Sundial Growers-Aktien sein, und das nächste Ziel könnte bei 1$ oder sogar höher liegen.

Zusammenfassung

Cronos Group und Sundial Growers haben solide Wachstumsaussichten, aber beide Unternehmen sind nicht profitabel und haben Cash-Burning-Probleme. Cronos Group bleibt im Fokus der Investoren, nachdem bekannt wurde, dass Altria Group die verbleibenden ausstehenden Aktien dieses Unternehmens kaufen könnte.

New Cannabis Ventures schätzt, dass Altria den Rest der Cronos für etwa 2 Mrd. $ kaufen könnte, und aus diesem Grund stellen Cronos-Aktien derzeit wahrscheinlich eine bessere Kaufoption dar.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money