Sollten Sie Tesla-Aktien kaufen, da Wedbush einen Anstieg auf 1.400$ sieht?

By: Motiur Rahman
Motiur Rahman
Md Motiur genießt es, zu erforschen, wie Unternehmen die Herausforderungen lösen, denen sich die Welt in den kommenden Jahrzehnten… mehr lesen.
on Nov 19, 2021
  • Der Aktienkurs von Tesla stieg am Freitag nach der Hochstufung durch Wedbush leicht an
  • Das Unternehmen stufte die Aktie von "Neutral" auf "Buy" hoch und erhöhte das Kursziel von 1.100$ auf 1.400$
  • Laut Dan Ives könnte TSLA 2,5 Bio. $ des 5 Bio. $ großen Auto-/Softwaremarktes für sich beanspruchen

Am Freitag legte der Aktienkurs von Tesla Inc. (NASDAQ:TSLA) nach einer Hochstufung durch Wedbush Securities leicht zu. Das Unternehmen stufte TSLA von „Neutral“ auf „Buy“ hoch und gab ein Kursziel von 1.400$ statt 1.100$ an. Analyst Dan Ives nannte die Dominanz des Unternehmens auf dem Markt für Elektrofahrzeuge als einen wichtigen Katalysator.

Ives ist der Meinung, dass Tesla einen Anteil von 2,5 Bio. $ des 5 Bio. $ großen Auto-/Softwaremarktes gewinnen könnte. Der Analyst glaubt, dass die chinesische Marktchance den Aktienkurs im Jahr 2022 um 400$ pro Aktie steigern könnte, was sein Kursziel auf 1.800$ pro Aktie bringt.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der Aktienkurs von Tesla ist seit dem 4. November um mehr als 9% zurückgegangen. Dennoch liegt die Aktie in diesem Jahr immer noch um mehr als 51% im Plus und hat damit den S&P 500 Index übertroffen.

Teslas Wachstumschancen

Angesichts der großen Chancen, die der chinesische Markt für Elektrofahrzeuge bietet, erwarten Analysten, dass der Gewinn pro Aktie von Tesla in diesem Jahr um mehr als 165% und in den nächsten fünf Jahren jährlich um etwa 73% steigen wird.

Daher ist Tesla eine der besten Wachstumsaktien in der Autoindustrie, was sie zu einer interessanten Option für langfristige Investoren macht.

Aus Bewertungssicht wird die Aktie mit einem hohen KGV für die letzen 12 Monate von 355,74 und einem KGV für die Zukunft von 135,71 gehandelt. Infolgedessen könnten sich Value-Investoren für Alternativen auf dem Markt entscheiden.

Quelle – TradingView

Aus technischer Sicht scheint die Tesla-Aktie in letzter Zeit einen Ausbruch aus einer stark abfallenden Channel-Formation vollzogen zu haben. Infolgedessen ist die Aktie näher an die überkauften Bedingungen des 14-Tage-RSI herangerückt.

Daher könnten Anleger potenzielle kurzfristige Rückgänge bei etwa 955,61 $ oder darunter bei 788,05 $ anpeilen, während 1.247 $ und 1.402 $ wichtige Widerstandszonen sind.

Der Rückgang könnte eine Kaufgelegenheit sein

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Tesla-Aktie, obwohl sie mit einem hohen Bewertungsmultiplikator gehandelt wird, spannende Wachstumsaussichten bietet, was sie zu einer idealen Wahl für Anleger macht, die bereit sind, die kurzfristigen Turbulenzen zu übersehen.

Daher könnte der jüngste Rückgang eine Kaufgelegenheit vor einem möglichen Wiederanstieg sein.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money