Gap Inc fiel nach Bekanntgabe der Ergebnisse für das 3. Quartal um 20%

By: Ruchi Gupta
on Nov 24, 2021
  • Das Unternehmen meldete für das 3. Quartal einen Anstieg des vergleichbaren Umsatzes um 5%
  • Es verzeichnete in diesem Quartal einen Anstieg der Online-Verkäufe um 48% gegenüber dem Vorjahresquartal
  • Die Bruttomarge für das 3. Quartal lag bei 42,1%

Gap Inc (NYSE: GPS) ist ein Portfolio von milliardenschweren, zweckorientierten Lifestyle- und Modemarken, darunter Athleta, Banana Republic, Gap und Old Navy, und das größte Bekleidungsunternehmen in den USA. Vor kurzem gab das Unternehmen seine Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2021 bekannt und der Aktienkurs verzeichnete einen Rückgang von 20%.

In diesem Quartal meldete das Unternehmen einen verwässerten Verlust von 0,40 $ pro Aktie. Das Unternehmen schloss Gebühren im Zusammenhang mit der Umstrukturierung seines langfristigen Nettovermögens und Schuldenbelastungen im Zusammenhang mit den strategischen Veränderungen in seinem europäischen Geschäft aus.

Was hat die Unternehmensleitung gesagt?

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die Vorstandsvorsitzende von Gap Inc, Sonia Syngal, erklärte, dass das Unternehmen zu Beginn des dritten Quartals dieses Geschäftsjahres zwar eine wachsende Dynamik verzeichnete, aber akuter Gegenwind in der Lieferkette die Fähigkeit des Unternehmens, die starke Kundennachfrage auf dem Markt zu erfüllen, beeinträchtigte.

Die CEO sagte jedoch:

Dennoch haben wir bewusst in den Aufbau einer dauerhaften Kundentreue investiert, indem wir in diesem Jahr verstärkt Luftfracht eingesetzt haben, um unsere Kunden zu bedienen, und dabei langfristige Wachstumschancen gegenüber kurzfristigen Auswirkungen auf die Rentabilität vorgezogen.

Sonia sagte weiter:

Der aktuelle Druck hat uns nicht von dem abgelenkt, worauf es ankommt: unsere milliardenschweren Marken auszubauen, unsere über 64 Millionen Kunden mit Produkten und Erlebnissen zu begeistern, die den Lebenszeitwert steigern, und unser Geschäft mit Blick auf eine bessere und schnellere Zukunft umzustrukturieren und zu digitalisieren.

Netto-Umsatzergebnisse 

Die Unterbrechung der globalen Lieferkette des Unternehmens, einschließlich der anhaltenden Überlastung der Häfen und der Covid-19-bedingten Fabrikschließungen, führte in diesem Quartal zu zahlreichen Produktverzögerungen. Deutlich reduzierte Lagerbestände, die Gap im dritten Quartal 2021 erlebte, beeinträchtigten den Umsatz erheblich, da die Marken die starke Verbrauchernachfrage nicht vollständig befriedigen konnten.

Das Unternehmen verzeichnete im dritten Quartal 2021 einen Nettoumsatz von 3,9 Mrd. $, was einem Rückgang von 1% gegenüber dem gleichen Quartal 2019 entspricht, als es mit Störungen in der Lieferkette zu kämpfen hatte. Gap wird sich weiterhin darauf konzentrieren, den digitalen Raum durch die Investitionen, die es in seine eComm-Plattform getätigt hat, zu dominieren. 

Es meldete einen Anstieg der Online-Verkäufe um 48%, was etwa 38% der gesamten Geschäftstätigkeit des Unternehmens ausmacht. Die Investitionen, die das Unternehmen in den technischen Bereich getätigt hat, tragen dazu bei, die Online-Erfahrungen zu verbessern, während es seine digitale Strategie weiter vorantreibt.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money