Sollte ich im Dezember 2021 in Suncor Energy investieren?

By: Stanko Iliev
Stanko Iliev
Stanko widmet sich der Aufgabe, Investoren mit relevanten Informationen zu versorgen, die sie für ihre Investitionsentscheidungen nutzen können. Er… read more.
on Nov 25, 2021
  • Der Aktienkurs von Suncor Energy steigt an
  • Suncor verdoppelt seine Dividende
  • Die aktuelle Dividendenrendite liegt bei über 5%

Der Aktienkurs von Suncor Energy Inc. (NYSE: SU) ist seit Anfang Oktober 2021 um mehr als 25% gestiegen und liegt aktuell bei 26,6$.

Suncor verdoppelt seine Dividende

Suncor Energy konzentriert sich in erster Linie auf die Erschließung von Erdölvorkommen in den kanadischen Athabasca-Ölsanden, handelt aber auch mit Rohöl, Erdgas, Nebenprodukten, raffinierten Produkten und Strom.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der Aktienkurs von Suncor Energy ist in den letzten Wochen auf dem Vormarsch; das Unternehmen meldete im Oktober starke Ergebnisse für das dritte Quartal, und der Vorstand beschloss eine Dividende von 0,42 C$/Quartalsaktie, was eine 100%ige Erhöhung gegenüber der vorherigen Dividende von 0,21 C$ darstellt.

Für das dritte Quartal hat Suncor Energy mehr als 1 Mrd. C$ in Form von 310 Mio. C$ an Dividenden und 700 Mio. C$ an Aktienrückkäufen an die Aktionäre zurückgegeben.

Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass das Board of Directors die Entscheidung bekannt gegeben hat, das Aktienrückkaufprogramm auf ca. 7% des Suncor-Aktienkapitals zu erhöhen.

Der Gesamtumsatz ist im dritten Quartal um 58% auf 10,21 Mrd. C$ gestiegen und lag damit leicht unter den Erwartungen, während der GAAP-Gewinn pro Aktie 0,59 C$ betrug. Mark Little, CEO von Suncor Energy, sagte:

Diese Leistung markiert das drittbeste Ergebnis für das 3. Quartal in der Geschichte des Downstream-Bereichs. Im bisherigen Jahresverlauf haben wir die Nettoverschuldung des Unternehmens um mehr als 3 Mrd. C$ reduziert und über 2,6 Mrd. C$ in Form von Dividenden und Rückkäufen an die Aktionäre zurückgegeben, indem wir mehr als 70% unserer Mittel aus dem operativen Geschäft zugewiesen haben, einschließlich der in diesem Quartal erhaltenen Steuererstattung.

Suncor Energy investiert weiterhin in Projekte, um den Cashflow zu erhöhen, aber der Anstieg der COVID-19-Fälle könnte die Nachfrage nach Rohöl erneut beeinträchtigen.

Österreich hat seit diesem Montag eine landesweite Sperre verhängt, und auch Deutschland schließt nach Angaben des deutschen Gesundheitsministers Jens Spahn eine erneute Sperre nicht aus.

Der Kampf gegen das Coronavirus ist noch nicht vorbei, und der Markt könnte leicht überversorgt werden, was eine Gefahr für die Rohölpreise darstellt.

Suncor hat ein paar Wettbewerbsvorteile, wenn es um Öl geht; das Management sagt, dass das Unternehmen bei viel niedrigeren Preisen immer noch Geld verdienen, eine Dividende zahlen und auf bessere Zeiten warten kann.

Die Stabilität des Unternehmens unter verschiedenen Marktbedingungen hat sein wahres Stehvermögen gezeigt, und das Management erwartet, dass sich der positive Trend bis 2022 fortsetzen wird.

Fundamental betrachtet wird Suncor mit weniger als dem 6-fachen des TTM-EBITDA gehandelt, und mit einer Marktkapitalisierung von 37,9 Mrd. $ sind die Aktien dieses Unternehmens nicht teuer.

Die Bilanz von Suncor ist nach wie vor stabil, die aktuelle Dividendenrendite liegt bei über 5% und die Aktien dieses Unternehmens könnten langfristigen Anlegern hohe Renditen bieten.

Haussiers kontrollieren die Kursentwicklung

Datenquelle: tradingview.com

Der Aktienkurs von Suncor Energy ist seit Anfang Oktober 2021 um mehr als 25% gestiegen, und die technische Analyse zeigt, dass die Haussiers vorerst die Kontrolle über die Kursentwicklung haben.

Sollte der Kurs in der kommenden Zeit fallen, könnte jeder Preis in einer Spanne von 22 bis 20$ eine sehr gute Gelegenheit sein, in Suncor-Aktien zu investieren.

Zusammenfassung

Der Aktienkurs von Suncor Energy ist seit Anfang Oktober 2021 um mehr als 25% gestiegen und das Board of Directors hat eine Dividende von 0,42 C$/Quartalsaktie beschlossen, was einer Erhöhung um 100% gegenüber der vorherigen Dividende von 0,21 C$ entspricht. Suncor Energy investiert weiterhin in Projekte, um den Cashflow zu steigern, und seine Stabilität unter verschiedenen Marktbedingungen hat sein wahres Durchhaltevermögen gezeigt.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld