Ist der Ausverkauf von Marathon Digital angesichts des Rückgangs der Kryptopreise übertrieben?

By: Motiur Rahman
Motiur Rahman
Md Motiur genießt es, zu erforschen, wie Unternehmen die Herausforderungen lösen, denen sich die Welt in den kommenden Jahrzehnten… mehr lesen.
on Nov 30, 2021
  • Christopher Brendler, Analyst bei D.A. Davidson, hält den Ausverkauf der Mining-Aktien für übertrieben
  • Die Analysten erklärten, dass der zweiwöchige Rückgang eine interessante Kaufgelegenheit eröffnet habe
  • Brendler stellt fest, dass die Fundamentaldaten von MARA und anderen Krypto-Minern weiterhin solide sind

Am Montag stieg der Aktienkurs von Marathon Digital Holdings Inc. (NASDAQ: MARA) um mehr als 4%, nachdem D.A. Davidson sagte, dass der Ausverkauf von Krypto-Mining-Aktien übertrieben sein könnte.

Analyst Christopher Brendler sagte, dass der zweiwöchige Rückgang zwar durch den jüngsten Einbruch der Kryptowährungspreise gerechtfertigt sein könnte, die Fundamentaldaten der Krypto-Mining-Unternehmen aber weiterhin fantastisch sind.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der Anstieg von Marathon Digital am Montag wurde von einem Wiederanstieg des Bitcoin-Preises angetrieben, der sich von den Rückgängen der letzten Woche erholte und über 58.600$ kletterte.

Sollten Sie auf das explosive Wachstum von MARA setzen?

Aus Anlegersicht werden die Aktien von Marathon Digital zu einem spannenden Forward-KGV von 11,64 gehandelt, was sie zu einer überzeugenden Option für Value-Investoren macht.

Außerdem erwarten die Analysten, dass der Gewinn pro Aktie in diesem Jahr um mehr als 75% und im nächsten Jahr um satte 349% steigen wird. Sie prognostizieren auch eine langfristige jährliche Wachstumsrate von etwa 50% in den nächsten fünf Jahren.

Deshalb könnten Wachstumsinvestoren angesichts der günstigen Bewertung des Unternehmens im Vergleich zu den Wachstumsaussichten einsteigen.

Quelle – TradingView

Aus technischer Sicht scheint die Aktie von Marathon Digital innerhalb einer absteigenden Channel-Formation auf dem Intraday-Chart zu handeln. Allerdings hat sich die Aktie in letzter Zeit wieder erholt, um nicht in den überverkauften Bereich zu fallen.

Da die Aktie immer noch weit davon entfernt ist, überkaufte Bedingungen zu erreichen, könnten Anleger eine ausgedehnte Erholung bei etwa 55,41 $ oder höher bei 60,75 $ anpeilen.

Sollte der Trendlinien-Widerstand jedoch einen Rückgang auslösen, könnte MARA bei etwa 44,73 $ oder darunter bei 39,40 $ Unterstützung finden.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money