Ambarella steigt um 20% nach Bekanntgabe der Finanzergebnisse für das 3. Quartal 2022

By: Ruchi Gupta
Ruchi Gupta
Ruchi nimmt Fitness und einen gesunden Lebensstil sehr ernst. In ihrer Freizeit schwimmt sie gerne, läuft und bereitet nahrhafte… mehr lesen.
on Dez 1, 2021
  • Der Umsatz dieses Quartals betrug 92,2 Mio. $, was einer Steigerung von 64% ggü. dem Quartal 2021 entspricht
  • In diesem Quartal wurde eine Bruttomarge von 62,5% erzielt
  • Die Übernahme der Oculii Corporation wurde am 5. November 2021 abgeschlossen

Ambarella, Inc. (NASDAQ: AMBA) ist ein auf künstlicher Intelligenz basierendes Chiphersteller, der kürzlich um 20% gestiegen ist und seine Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2022 bekannt gab. 

Das Unternehmen meldete für das dritte Quartal 2022 einen Umsatz von 92,2 Mio. $, was einem Anstieg von 64% gegenüber den 56,1 Mio. $ im gleichen Quartal 2021 entspricht. 

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Highlights des Geschäftsbetriebs 

Das Unternehmen schloss die Übernahme der Oculii Corporation am 5. November 2021 ab. Der Geschäftsbetrieb von Oculii wurde am selben Tag unter der Marke Ambarella übernommen. Auf der Grundlage der veröffentlichten Informationen hat Ambarella Inc. auch eine Prognose für das letzte Quartal 2022 abgegeben.

Das Unternehmen rechnet mit einem Umsatz zwischen etwa 88 und 91 Mio. $. Die Non-GAAP-Bruttomargen werden voraussichtlich zwischen 63% und 64% liegen. Was die Betriebskosten betrifft, so rechnet das Unternehmen mit 39 bis 41 Mio. $.

Ambarella Inc. weist seinen Gewinn, den Reingewinn und die Bruttomarge pro Aktie nach den GAAP-Grundsätzen aus. Die Non-GAAP-Finanzdaten beeinflussen die auf Akquisitionen basierenden Aktien und aktienbezogenen Vergütungen nicht. 

Was hat die Unternehmensleitung gesagt?

Der Chief Executive Officer und President von Ambarella, Femi Wang, sagte:

Mit der Übernahme von Oculii, einem Anbieter von fortschrittlichen Algorithmen für hochauflösende Radargeräte, haben wir unsere Umwandlung in ein Unternehmen für Deep Learning AIoT-Verarbeitung weiter vorangetrieben.

Er behauptete, der Markt für Radarwahrnehmung sei vielversprechend. Am wichtigsten sei jedoch, dass das Geschäft in die langfristige Strategie des Unternehmens einfließe, seinen Kunden umfassendere und innovativere AIoT-Prozessorlösungen anzubieten. Herr Wang sagte:

Ich bin mit unseren Fortschritten im 3. Quartal zufrieden, denn der positive operative Leverage hat die Non-GAAP-Betriebsmargen in den Bereich von 20% gebracht.

Er sagte, dass die operative Ausführung nach wie vor stabil und robust sei, auch wenn die Angebotsdynamik nach wie vor schwer vorhersehbar sei, zumal Engpässe bei den Komponenten anderer ähnlicher Unternehmen zu einem wichtigeren Faktor sowohl für die Ergebnisse als auch für die Aussichten geworden seien. 

Die Produkte der Marke Ambarella werden in einer Vielzahl von Computer- und menschlichen Sehanwendungen eingesetzt.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money