Syscoin Smart Contract-Chain geht live und vereint Hochsicherheit und Dezentralisierung

By: Daniela Kirova
Daniela Kirova
Daniela wurde in Bulgarien geboren, wuchs in Chicago auf und zog dann nach Michigan, um die University of Michigan… mehr lesen.
on Dez 6, 2021
  • Der Smart Contract bietet Flexibilität in einer modularen Chain, Dezentralisierung und Erschwinglichkeit
  • Die POW-Sicherheit von Syscoin ist dank des Merge-Minings im Wesentlichen eine grüne Energielösung
  • Alle EVM-basierten Projekte werden von Skalierbarkeit und niedrigen Gebühren des Syscoin NEVM profitieren

Phase 1 des NEVM-Starts von Syscoin ist nun abgeschlossen. Der Bitcoin-gesicherte Layer 1 für EVM-Smart Contracts der Plattform erreichte heute mit Block 1.317.500 das Mainnet, erfuhr Invezz in einer Presseerklärung.

Community-Mitglieder können jetzt die POW-Sicherheit und Smart-Contract-Flexibilität von Bitcoin (BTC/USD) in einer modularen Chain genießen, die mit den Zielen unendlicher Dezentralisierung, Erschwinglichkeit und Skalierbarkeit entwickelt wurde.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die sicherste Grundlage für alle EVM Layer 2 Weiterentwicklungen

Der einzigartige Ansatz von Syscoin befasst sich mit der Hauptkritik an Bitcoin und Ethereum (ETH/USD). Seine POW-Sicherheit ist dank Merge-Mining im Wesentlichen eine „grüne“ Energielösung. Es verwendet Ressourcen wieder, die für die Goldstandard-Sicherheit von Bitcoin ausgegeben werden.

Syscoin wird es allen EVM-basierten Projekten ermöglichen, von der Skalierbarkeit und niedrigen Gebühren von Syscoin NEVM durch Solidität und volle EVM-Kompatibilität zu profitieren, wodurch ETH 2.0-Versprechen überflüssig werden.

ETH-Projekte können zu Syscoin migrieren und Gebühren sparen

Projekte, die auf Ethereum laufen, können auf die Syscoin-Plattform migrieren und fast die gesamten Transaktionsgebühren sparen, indem sie die Einsparungen an ihre Benutzer weitergeben.

Jagdeep Sidhu, Lead Core Developer von Syscoin, kommentierte:

Syscoin wird die besten Funktionen der beiden wichtigsten Kryptowährungen, nämlich Bitcoin und Ethereum, nutzen. Daher wird Syscoin die von Bitcoin gebotene Sicherheit bieten und gleichzeitig die Programmierbarkeit von Ethereum beibehalten. Skalierbare Anwendungen werden über ZKPs auf diesem System installiert, die unser vorgeschlagenes dezentrales Kostenmodell für Ethereum-Gasgebühren einführen.

Phase 2 bringt Blitzgeschwindigkeiten durch ZK-Rollups

Phase 2 des NEVM-Starts von Syscoin wird ZK-Rollups und einen beeindruckenden Geschwindigkeitsschub von bis zu 210.000 TPS im ersten Quartal des nächsten Jahres bringen. Im dritten Quartal wird die Plattform im Rahmen von Phase 3 ihre proprietäre Validium-Technologie einführen. Sie wird eine Geschwindigkeit von 4 Millionen TPS erreichen und sichert so die langfristige Rentabilität der Syscoin-Plattform.

Partnerschaften mit führenden digitalen Plattformen

Zu den Partnern von Syscoin in der NEVM-Initiative gehören Gold Standard DAO, eine dezentrale Reservewährung, die mit Gold unterlegt ist, Luxy, ein leistungsfähiger und intuitiver NFT-Marktplatz, Pegasys, der erste DEX & AMM, der auf Syscoins NEVM aufbaut, Orai, die weltweit erste KI-Oracle-Blockchain, und weitere.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money