Oracle könnte bald seine bisher größte Übernahme bekannt geben

Von:
auf Dec 17, 2021
Listen
  • Oracle ist in Gesprächen, um Cerner Corporation für rund 30 Mrd. $ zu kaufen
  • Die Übernahme wird Oracle helfen, seine Präsenz im Gesundheitsbereich zu erweitern
  • Der Aktienkurs von Cerner ist heute Morgen aufgrund des WSJ-Berichts um fast 15% gestiegen

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der Aktienkurs von Cerner Corporation (NASDAQ: CERN) ist am Freitag um fast 15% gestiegen, nachdem das Wall Street Journal berichtet hatte, dass die Oracle Corporation (NYSE:ORCL) in Gesprächen sei, um das Unternehmen im Bereich der Gesundheitsinformationstechnologie für 30 Mrd. $ zu kaufen.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Oracle wird im Bereich Gesundheitswesen expandieren

Copy link to section

Wenn der Softwareriese die Übernahme durchführt, wird dies der größte Betrag sein, den er je für eine Akquisition ausgegeben hat. Oracle ist im Gesundheitswesen recht aktiv, und die Übernahme von Cerner bietet die Möglichkeit, seine Präsenz in dieser Branche weiter auszubauen.

Keines der beiden Unternehmen hat jedoch den WSJ-Bericht bestätigt. Unter Berücksichtigung der Kursentwicklung von heute Morgen hat Cerner immer noch eine Marktkapitalisierung von knapp über 26 Mrd. $. Zu Beginn dieses Jahres hat Cerner den ehemaligen Vizepräsidenten von Google Health, David Feinberg, als CEO eingestellt.

Die Nachricht kommt nur einen Tag nachdem Oracle eine mehrjährige Cloud-Computing-Vereinbarung mit Xerox unterzeichnet hat.

Warum sollte Oracle sonst Cerner kaufen wollen?

Copy link to section

Der Kauf von Cerner wird Oracle auch dabei helfen, mehr Geschäft aus dem Cloud-Bereich zu gewinnen, in dem das Unternehmen bisher langsamer als Microsoft und Amazon war, die beide eine Marktkapitalisierung von über 1 Bio. $ erreicht haben, teilweise dank ihres schnell wachsenden Cloud-Geschäfts.

Im April 2021 kaufte Microsoft Nuance Communication, ein in Burlington ansässiges Unternehmen für künstliche Intelligenz, für 19,7 Mrd. $.

Oracle hat sich für die Rendite seiner Aktionäre eingesetzt und letzte Woche ein neues Aktienrückkaufprogramm im Wert von 10 Mrd. $ angekündigt, zusätzlich zu einer vierteljährlichen Bardividende von 32 Cent. Die Aktionäre des Unternehmens sind jedoch nicht sehr begeistert von der Aussicht auf ein Geschäft mit Cerner. Der Aktienkurs des zweitgrößten Softwareunternehmens der Welt ist am Freitag um 5% gesunken.

Ad

Suchen Sie nach unkomplizierten Handelssignalen für Krypto, Forex und Aktien? Kopieren Sie unser Team von Profi-Händlern und machen Sie den Handel einfach. Konsistente Ergebnisse. Melden Sie sich noch heute bei Invezz Signals™ an.

Learn more
USA Börse Nord Amerika Tech Welt