Sollten Sie Apple-Aktien kaufen, da sich seine Marktkapitalisierung 3 Bio. $ nähert?

Von:
auf Jan 1, 2022
Listen
  • Der Aktienkurs von Apple ging am Freitag leicht zurück
  • Der Aktienkurs stieg im Jahr 2021 um fast 38%
  • Die Aktie wird zu vernünftigen KGVs gehandelt und bietet interessante Wachstumsaussichten

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Am Freitag fiel der Aktienkurs von Apple Inc. (NASDAQ: AAPL) trotz der Nachricht, dass das Unternehmen den zweiten Monat in Folge die Verkaufszahlen für chinesische Smartphones übertreffen konnte. Der Technologieriese steht kurz davor, die Marktkapitalisierung von 3 Bio. $ zu überschreiten, nachdem er 2021 um mehr als 37% gestiegen ist.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Einem Bericht von Counterpoint Research zufolge entfielen im November 23,6% des chinesischen Smartphone-Marktes auf Apple, gegenüber 22% im Oktober. In einem anderen Bericht des Wall Street Journal heißt es, dass Apples nächster Konkurrent der lokale Smartphone-Hersteller Vivo mit 17,8% ist.

Der gigantische Marktanteil des iPhone-Herstellers ist auf die steigende Nachfrage nach seinem neuesten Modell, dem iPhone 13, zurückzuführen.

Ist es zu spät, Apple-Aktien zu kaufen?

Copy link to section

Aus Anlegesicht wird die Apple-Aktie zu vernünftigen KGVs für die letzten 12 Monate von 31,78 und für die Zukunft von 28,83 gehandelt. Daher könnte die Aktie eine interessante Option für Value-Investoren sein.

Auf der anderen Seite erwarten die Analysten, dass der Gewinn pro Aktie in diesem Jahr um mehr als 71% und in den nächsten fünf Jahren mit einer durchschnittlichen jährlichen Rate von etwa 16% steigen wird.

Daher könnte die Aktie auch für langfristig orientierte Wachstumsinvestoren eine interessante Option für ihr Portfolio sein.

Quelle – TradingView

Technisch scheint die Apple-Aktie im Intraday-Chart innerhalb einer aufsteigenden Channel-Formation zu handeln. Die Aktie hat jedoch kürzlich einen Rückgang verzeichnet und ist nicht in den überkauften Bereich des 14-Tage-RSI geraten.

Daher könnten Anleger bei etwa 182,50 $ oder höher bei 187,32 $ auf Rebound-Gewinne abzielen, während 173,07 $ und 168,04 $ wichtige Unterstützungsniveaus darstellen.

Ad

Suchen Sie nach unkomplizierten Handelssignalen für Krypto, Forex und Aktien? Kopieren Sie unser Team von Profi-Händlern und machen Sie den Handel einfach. Konsistente Ergebnisse. Melden Sie sich noch heute bei Invezz Signals™ an.

Learn more
USA Börse Nord Amerika Tech