TransUnion-Krypto prüft jetzt Kreditdaten für den Krypto-Kreditmarkt

By: Ruchi Gupta
on Jan 12, 2022
  • Die Kreditauskunftei wird den digitalen Reisepass von Spring Lab nutzen
  • Die Verbraucher können sich nun auf bessere Zinssätze freuen
  • Regulatorische Hindernisse verhindern nach wie vor, dass sich DeFi-Anwendungen durchsetzen können

Institutionen, die Kryptowährungen verleihen, werden nun die Möglichkeit haben, Kreditberichte zu überprüfen. Zum Beispiel wird TransUnion (NYSE: TRU), eine große Kreditauskunftei für Verbraucher in den Vereinigten Staaten, es Verbrauchern ermöglichen, Blockchain-Unternehmen über den ky0x Digital Passport von Spring Labs Zugang zu ihren persönlichen Kreditinformationen zu geben.

Kunden können jetzt bessere Zinssätze erzielen, wenn sie Kredite von Finanzdienstleistungsunternehmen auf öffentlichen Blockchain-Plattformen wie Ethereum aufnehmen, wenn sie diese Daten bereitstellen.

Aktueller Status quo

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Krypto-Investoren können derzeit Gelder leihen, indem sie digitale Vermögenswerte wie BTC und ETH als Sicherheiten hinterlegen. Da Kreditgeber jetzt jedoch die Kreditwürdigkeit eines Kredits überprüfen können, können sie Kredite möglicherweise vergeben, ohne irgendwelche Sicherheiten zu verlangen.

Immer mehr große Finanzdienstleistungsunternehmen haben begonnen, am weltweiten Aufschwung der Kryptowährungen teilzunehmen. So haben beispielsweise Fidelity Investments und die Bank of New York Mellon Corporation angekündigt, institutionellen Kunden wie Hedgefonds und Vermögensverwaltern Dienstleistungen in Kryptowährungen anzubieten.

Banken außerhalb der Vereinigten Staaten, wie die Commonwealth Bank of Australia und die Banco Bilbao Vizcaya Argentaria, haben damit begonnen, die verschiedenen Möglichkeiten zu prüfen, wie sie ihren Kunden die Möglichkeit bieten können, BTC und andere digitale Vermögenswerte zu speichern und zu investieren.

Aufstieg des dezentralen Finanzsystems (DeFi)

Der Markt für DeFi-Assets ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Der Gesamtwert dezentraler Finanzanwendungen auf der Plattform der Blockchain von Bitcoin und Ethereum stieg von 20 Mrd. $ im Jahr 2020 auf fast 200 Mrd. $ im November 2021, so die Finanzanalysten von JPMorgan.

Der dezentrale Finanzbereich muss jedoch noch zahlreiche regulatorische Hindernisse überwinden, bevor er sich vollständig durchsetzen kann. Die Analysten von JPMorgan sagten:

Die Durchsetzung von Know-Your-Customer- und Anti-Geldwäsche-Prüfungen ist ein notwendiger erster Schritt, aber die allgemeine Auffassung, dass Regulierungen bei DeFi naturgemäß weniger wirksam wären, könnte sich in Zukunft als großes Hindernis für die Regulierungsbehörden erweisen, die DeFi den Übergang zum Mainstream ermöglichen .

Der digitale Reisepass von Spring Labs bietet derzeit Know-Your-Customer- und Geldwäsche-Überprüfungen, nachdem ein Benutzer den Registrierungsprozess abgeschlossen und seine digitale Brieftasche zum Laufen gebracht hat. Es werden keine personenbezogenen Daten öffentlich weitergegeben.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money