Darum stieg ServiceNow nachbörslich um 10%

By: Wajeeh Khan
Wajeeh Khan
Wajeeh ist ein aktiver Verfolger des Weltgeschehens, der Technologie, ein begeisterter Leser und spielt in seiner Freizeit gerne Tischtennis. mehr lesen.
on Jan 26, 2022
  • ServiceNow meldete positive Ergebnisse für sein 4. Quartal des Geschäftsjahres
  • Das Cloud-Unternehmen erwartet im 1. Quartal einen Abonnementumsatz von 1,615 Mrd. $
  • NOW-Kurs stieg am Mittwoch im nachbörslichen Handel um fast 10%

Der Aktienkurs von ServiceNow Inc (NYSE: NOW) stieg nachbörslich um 10%, nachdem das Unternehmen für das 4. Quartal des Geschäftsjahres positive Ergebnisse meldete.

Finanzergebnisse für das 4. Quartal

ServiceNow gab bekannt, dass der im vierten Quartal ausgewiesene Nettogewinn bei 26 Mio. $ lag, was 13 Cent pro Aktie entspricht. Auf bereinigter Basis verdiente es 1,46$ pro Aktie gegenüber dem Vorjahreswert von 1,17$ pro Aktie, wie aus der Pressemitteilung zu den Ergebnissen hervorgeht.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Das Cloud-Unternehmen erwirtschaftete im letzten Quartal 1,61 Mrd. $ – eine Steigerung gegenüber 1,25 Mrd. $ im Vorjahr. Laut FactSet hatten Experten einen bereinigten Gewinn pro Aktie von 1,43$ bei einem Umsatz von 1,60 Mrd. $ prognostiziert. CEO Bill McDermott sagte:

In diesem makroökonomischen Umfeld des großen Rücktritts, der Unterbrechung der Lieferkette und der Inflation sind digitale Technologien eine wachstumsfördernde deflationäre Kraft. Diese Ergebnisse zeigen, dass das Geschäftsmodell von ServiceNow in jedem wirtschaftlichen Umfeld florieren wird.

Zukunftsprognose

Für das gesamte Geschäftsjahr prognostiziert ServiceNow Abonnementumsätze in Höhe von 7,02 bis 7,04 Mrd. $, von denen im laufenden Quartal etwa 1,615 Mrd. $ erwartet werden. Der Abonnementumsatz belief sich im vierten Quartal auf 1,52 Mrd. $.

Im Vergleich dazu erwarten Analysten 1,62 Mrd. $ an Abonnementeinnahmen für das erste Quartal und 7,02 Mrd. $ für das Gesamtjahr. Daniel Newman von Futurum Research sagte:

ServiceNow profitiert weiterhin von den schnellen Investitionen, die Unternehmen benötigen, um mit der digitalen Transformation Schritt zu halten. Mit einem starken Umsatzwachstum, einer Fülle von Großkunden und einer Kundenbindungsrate von 99% sind die Aussichten von ServiceNow sowohl kurz- als auch langfristig sehr positiv.

Ebenfalls am Mittwoch hat ServiceNow seinen Produkt- und Technikchef, CJ Desai, zum Chief Operating Officer befördert.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money