Together Labs startet MetaJuice zur Unterstützung des Metaverse

By: Daniela Kirova
Daniela Kirova
Daniela wurde in Bulgarien geboren, wuchs in Chicago auf und zog dann nach Michigan, um die University of Michigan… mehr lesen.
on Jan 27, 2022
  • MetaJuice ermöglicht es jedem, das zukünftige Metaverse aufzubauen, zu besitzen, zu verdienen und zu gestalten
  • Die Firma bietet VCOIN, VCORE und NFTs an, das erste Asset wird im IMVU-Metaverse eingeführt
  • Der Start ermöglicht es Nutzern aller Metaverses, sich frei zu engagieren, zu verdienen und Assets zu besitzen

Together Labs kündigte den Start von MetaJuice an, seiner neuen Blockchain-Firma, die die Metaverse-Wirtschaft antreibt, erfuhr Invezz aus einer Pressemitteilung.

Das Unternehmen wird Blockchain-gesteuerte Märkte erschließen, die es jedem ermöglichen, das zukünftige Metaverse aufzubauen, zu besitzen, zu verdienen und zu gestalten. Es wird auch VCOIN, VCORE und NFTs auf den Markt bringen.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Erster Asset-Start im IMVU-Metaverse

Der erste Start dieser Krypto-Assets wird im IMVU-Metaverse erfolgen, das täglich mehr als 1 Million aktive Benutzer hat. IMVU ist eine Top-5-App im iOS/Apple App Store und Google Play Store, wo Millionen von Benutzern ihre Avatare anpassen und über 40.000 Ziele erkunden, um sich miteinander zu verbinden.

Der zweite wird in WithMe, dem neuen Metaverse von Together Labs, zu finden sein. Die Vision von MetaJuice ist es, Benutzern auf allen Metaverse-Plattformen die Möglichkeit zu geben, sich frei zu engagieren, zu verdienen und Assets zu besitzen, obwohl die Assets zuerst auf den Plattformen von Together Labs eingeführt werden.

Daren Tsui, Chief Executive Officer von Together Labs, kommentierte:

Together Labs war schon immer ein Pionier im Metaverse. Mit der Einführung unserer neuen Blockchain-Einheit und hochmoderner digitaler Währungen und NFTs werden wir weiterhin führend sein. Wir werden uns zunächst darauf konzentrieren, Blockchain für unsere Plattformen zu aktivieren, und dann diese Erfahrung nutzen, um allen Benutzern zu ermöglichen, sich nahtlos zwischen Welten zu bewegen und Transaktionen durchzuführen.

John Burris, Präsident von MetaJuice und Chief Strategy Officer von Together Labs, fügte hinzu:

Die überwiegende Mehrheit der heutigen Metaversen sind geschlossene oder ummauerte Plattformen, die für Benutzer Hindernisse schaffen, um echtes Eigentum zu erwerben und zu erfahren. Durch die Nutzung der Blockchain-Technologie wird MetaJuice den vollen Wert des Metaverse für Benutzer freisetzen und einen Weg schaffen, an dem Benutzer nicht nur teilnehmen, sondern die Zukunft des Metaverse tatsächlich gestalten können.

Ein professionelles Team mit jahrzehntelanger Erfahrung

Das Team von MetaJuice besteht aus erfolgreichen Unternehmern mit jahrzehntelanger Erfahrung in den Bereichen Blockchain, Digital, Gaming und Content.

Innovative Projekte, die das Metaverse vorantreiben

Sie brachten zuerst VCOIN auf den Markt, die erste weltweit übertragbare digitale Währung. Ihr zweites Projekt war VCORE, ein Meta-Token, das es Benutzern ermöglicht, an der Gestaltung der Zukunft des Metaverse teilzunehmen. Mit diesen Innovationen erscheint die Zukunft des Metaverse besonders rosig.

Der Start von MetaJuice wird am 27. Januar um 10:45 Uhr PST mit einer Rede von John Burris für den „GamesBeat Summit: Into the Metaverse“ gestreamt.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money