Darum stieg Biohaven Pharmaceuticals um 70% an

By: Ruchi Gupta
Ruchi Gupta
Ruchi nimmt Fitness und einen gesunden Lebensstil sehr ernst. In ihrer Freizeit schwimmt sie gerne, läuft und bereitet nahrhafte… mehr lesen.
on Mai 13, 2022
  • Der Aktienkurs von Biohaven stieg nach der Bekanntgabe einer Übernahmevereinbarung in Höhe von 11,6 Mrd. $
  • Pfizer zahlt 148,5 $ pro Aktie für alle ausstehenden Biohaven-Aktien
  • Pfizer und Biohaven kooperieren bei der Vermarktung von Zavegepant und Rimegepant

Biohaven Pharmaceuticals Holding Company Ltd. (NYSE: BHVN) stieg um 70%, nachdem das Unternehmen und Pfizer Inc. (NYSE: PFE) eine endgültige Vereinbarung getroffen hatten, wonach Pfizer den NURTEC ODT-Hersteller übernehmen würde. NURTEC ODT ist ein neuartiges Migränemedikament mit zweifacher Wirkung, das für die Akutbehandlung und das episodische Migränemanagement bei Erwachsenen zugelassen ist.

Pfizer zahlt 148,5 $ pro Aktie für alle ausstehenden Biohaven-Aktien

Nick Lagunowich, Präsident von Pfizer Internal Medicine Global, sagte:

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die heutige Ankündigung baut auf unserem Vermächtnis auf, Durchbrüche für Patienten mit komplexen Schmerzstörungen und Krankheiten zu liefern, die Frauen überproportional betreffen. NURTEC® ODT, das in den Vereinigten Staaten bereits die Nr. 1 unter den verschriebenen Migränemedikamenten seiner Klasse ist, bietet zusammen mit der CGRP-Pipeline von Biohaven Hoffnung für Patienten, die weltweit an Migräne leiden.

Pfizer zahlt 148,50 $ pro Aktie in bar für alle ausstehenden Biohaven-Aktien, die Pfizer gemäß den Vertragsbedingungen noch nicht hält. Für jede Biohaven-Stammaktie erhalten die Biohaven-Aktionäre ebenso wie Pfizer 0,5 Aktien von New Biohaven. Dieses neue börsennotierte Unternehmen würde die nicht von Pfizer entwickelten Arzneimittel der Biohaven-Pipeline behalten. Die Vorstände von Biohaven und Pfizer haben die Übernahme einstimmig genehmigt.

Pfizer plant, 11,6 Mrd. $ in bar als Teil der Gegenleistung für die Übernahme zu zahlen. Darüber hinaus wird Pfizer die Verbindlichkeiten von Biohaven gegenüber Dritten abdecken und alle im Umlauf befindlichen Aktien der wandelbaren Vorzugsaktien von Biohaven bei Abschluss der Transaktion zurückkaufen. Der Barbetrag von 148,50 $ pro Aktie entspricht einem Aufschlag von 33% auf den volumengewichteten Durchschnittspreis von Biohaven von 111,70 $ in den drei Monaten vor Bekanntgabe der Transaktion.

Pfizer und Biohaven kooperieren bei der Vermarktung von Zavegepant und Rimegepant

Im Rahmen einer im November 2021 angekündigten Partnerschaft zur Vermarktung von Zavegepant und Rimegepant außerhalb der Vereinigten Staaten investierte Pfizer 350 Mio. $ in die Stammaktien von Biohaven zu 173 $ pro Aktie. Vlad Coric, CEO von Biohaven, sagte:

Wir freuen uns, die geplante Übernahme von Biohaven durch Pfizer ankündigen zu können. Damit erkennen wir die Marktführerschaft von NURTEC® ODT, unserem bahnbrechenden All-in-One-Migränetherapeutikum, und das ungenutzte Potenzial unserer CGRP-Franchise an. Die Fähigkeiten von Pfizer werden unsere Mission beschleunigen, unsere Migränemedikamente noch mehr Patienten zur Verfügung zu stellen, während das neue Forschungs- und Entwicklungsunternehmen gut positioniert ist, um durch die Konzentration auf unsere innovative Pipeline für neurologische und andere Erkrankungen Mehrwert für Patienten und Aktionäre zu schaffen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money