Aktienkurs von ManTech stieg nach der Übernahme durch Carlyle um 15%

Von:
auf Mai 17, 2022
  • ManTech kündigt den Abschluss einer endgültigen Verkaufsvereinbarung mit Carlyle an
  • Der Vorstand von ManTech hat die Übernahme einstimmig gebilligt
  • Der Aktienkurs von ManTech International stieg nach dieser Nachricht um 15%

Der Aktienkurs von ManTech International Corporation (NASDAQ: MANT), einem erstklassigen Anbieter innovativer Lösungen und Technologien für missionskritische nationale Sicherheitsprogramme, stieg um 15%, nachdem das Unternehmen bekannt gab, dass es eine endgültige Verkaufsvereinbarung mit Carlyle (NASDAQ: CG), abgeschlossen hat, wonach es von der globalen Investmentgesellschaft in einem Bargeschäft im Wert von rund 4,2 Mrd. $ übernommen werden soll.

Details der Vereinbarung 

Gemäß dem endgültigen Kaufvertrag erhalten die Aktionäre von ManTech 96 $ für jede ihrer Aktien in bar. Dies entspricht einem Aufschlag von 32% auf den unbeeinflussten Schlusskurs der ManTech International-Aktie von rund 72,82 $ seit dem letzten Handelstag, bevor die Medien über den potenziellen strategischen Prozess des Unternehmens berichteten.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der Verwaltungsrat von ManTech hat der Transaktion einstimmig zugestimmt und empfiehlt den Aktionären des Unternehmens, ebenfalls für die Transaktion zu stimmen. Die Vertragsparteien gehen davon aus, dass das Geschäft in der zweiten Hälfte des Geschäftsjahres 2022 abgeschlossen werden kann. Natürlich vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre und des Erhalts der erforderlichen behördlichen Genehmigungen.

Aktionäre, die 49,2% der ausstehenden stimmberechtigten Aktien halten, haben sich bereit erklärt, für die Übernahme zu stimmen. 

Was sagt das Management?

Carlyle’s Aerospace & Government Services Managing Director, Dayne Bird, sagte:

Wir haben immer ManTechs unerschütterliches Engagement bewundert, nationale Sicherheitskunden und ihre kritischen Missionen durch differenzierte Fähigkeiten und Technologielösungen zu unterstützen. Die talentierten Mitarbeiter und das Führungsteam von ManTech haben ein bemerkenswertes Unternehmen mit einer starken Marktposition in der gesamten Bundesverwaltung aufgebaut.

Herr Bird erklärte, dass sie diese Partnerschaft nutzen wollen, um ihre sektoralen Ressourcen und ihr Fachwissen zur Beschleunigung der Innovationsprozesse und des Wachstums einzusetzen und sowohl den Mitarbeitern als auch den Kunden einen größeren Nutzen zu bieten.

ManTech President, Chief Executive Officer und Chairman, Kevin Phillips, sagte:

Nach einer umfassenden Prüfung strategischer Alternativen ist unser Vorstand zu dem Schluss gekommen, dass diese Transaktion im besten Interesse unserer Aktionäre ist und ihnen das überzeugendste Ergebnis zur Wertmaximierung sowie Liquidität mit einem erheblichen Aufschlag bietet.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker eToro

10/10
67% of retail CFD accounts lose money